CreativeRabbit

Stuart und wir (1): Er ist da!

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 1. Juli 2009

Lieber Danyo, liebe Anke, ich kann mit Freuden vermelden, dass Stuart heil und unbeschadet von seiner Reise wohlbehalten bei uns angekommen ist.

Während ich ahnungslos das Gemüse

für unser Abendessen vorbereitete, klingelte also der Paketbote und drückte mir ein eindeutiges Päckchen („Stuart inside“) in die Hand. Selbstredend ließ ich alles stehen und liegen, um den kleinen Fratz sofort zu befreien.  Mit Sack und Pack kam er an, wie man sieht, und natürlich auch mit seinem kleinen Freund Paul:

Da musste er sich echt erstmal ein bißchen erholen, bei 32° Außentemperatur war es natürlich auch in seinem Reisepaket nicht sonderlich angenehm. Aber Stuart ließ sich nichts anmerken, er gab sich souverän als „Mr Cool“. Zur Überbrückung bis das Essen fertig ist bot ich dem gnädigen Herrn eine Möhre an.

Er war offenbar alles andere als angetan. Nunja… ääähm… ich gebe zu, die Möhre ist schon ein paar Tage alt. Aber natürlich ist sie noch absolut genießbar! Ist schließlich eine Biomöhre! Aber nun gut, der feine Herr wollte nicht, nicht mein Problem.

Damit er sich von der Reise gut erholen kann, hab ich ihn erstmal zu unserem Zwerg in den Garten geschickt. Dort hat er es sich auf der Kleewiese gemütlich gemacht und sich die Sonne auf den Pelz brennen lassen. Auch eine ausgiebige Rutschpartie hat er nicht ausgelassen.

Als er wieder in die Küche kam, war ich schon fleißig am Kochen. Aber zuerst hab ich Stuart noch mit seiner neuen Ersatzdroge bekannt gemacht:

Ja, richtig! Karottensaft! Mit gutem Honig. Irgendwie müssen wir dieser Alkoholsucht ja langsam mal Herr werden. So geht das ja nicht weiter. Wir werden unser Bestes geben.

Stuart war noch nicht so angetan von dem Gedanken. Das kleine Fläschchen aus dem Hause Asbach, welches mit ihm reist, ist zwar unterwegs unangetastet geblieben, aber ich habe es vorsorglich mal aus Stuarts Reichweite entfernt. Ihr könnt Euch diesen empörten Blick kaum vorstellen! Aber nach einem kurzen, ernsten Gespräch sah der Hase dann doch ein, dass er da ein klitzekleines Problemchen hat. Der Anfang ist also getan. Probieren wollte er den Möhrensaft allerdings noch nicht. Na gut. Morgen vielleicht 😉

Er warf lieber einen Blick in meine Töpfe und Pfannen, so langsam plagte ihn wohl auch der Hunger.

Die gebratenen Zucchini fanden großen Anklang beim Hasen, zusätzlich stopfte er sich das Bäuchlein noch mit Nudeln und Tomatensoße voll. Yummi! Dann war er so vollgefuttert, dass er sofort in sein Reisebettchen krabbelte. Ihm fielen auf der Stelle die kleinen Hasenaugen zu. Muss wahnsinnig anstrengend sein, so eine Reise. Armer Kerl. (Aber wenn wir ehrlich sind, sind wir auch froh, dass er so früh schlafen gegangen ist. War auch für uns anstrengend heute…)

So bleibt uns eigentlich nur noch zu sagen:

HERZLICH WILLKOMMEN BEI UNS „HASENS“(, wie man unsere kleine Familie im Freundes- und Bekanntenkreis gerne nennt.) Du bist hier also in bester Gesellschaft. Wir freuen uns schon auf die Woche mit Dir und hoffen, wir werden viel Spaß haben! (Mal schauen, wie oft wir den Hasen aus dem Spirituosenschrank klauben oder vor sich selbst retten dürfen…)

Advertisements

4 Antworten to “Stuart und wir (1): Er ist da!”

  1. danyo said

    Schön zu sehen, dass Stuart gut bei euch angekommen ist und sich trotz der beschwerlichen Reise fit genug gefühlt hat, um gleich mal seine Nase in die Töpfe zu stecken ^^

    Die Idee ihn mit Karottensaft von seinem Alk-Trip runterzuholen finde ich übrigens fabelhaft 😉 Und sollte er tatsächlich Anstalten machen und sich am Alkohol vergreifen wollen, halte ihm ruhig mal eine ordentliche Standpauke. Die, die er bisher bekommen hat, haben ja meistens für eine ganze Weile gewirkt…

    Ich wünsche euch noch viel Spaß mit dem Racker 🙂

  2. Anke said

    hallo ihr hasen´s
    dann dürft ihr aber keine tour zum köbes machen *lach*….aber gott sei dank bietet kölle ja nun viel zum schauen und erleben 🙂

    ich freu mich das er gut angekommen ist. der cousin väterlicher seite ist auch in cuxhaven angekommen und wartet nun auf klein tom 😉

  3. Hach da sindse ja wieder ganz in der Nähe 🙂
    Fliegende Grüße an die Zweibeiden und an Euch natürlich auch 😉
    Weiterhin super viel Spaß miteinander !!!

  4. […] Eifel„ +++ „abschied von stuart„ 10. creativerabbit +++ „Stuart und wir (1): Er ist da!„ +++ „Stuart und wir (2): Easy Livin’„ +++ „Stuart und wir (3): […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: