CreativeRabbit

Archive for November 2010

Aurora

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 30. November 2010

Klick

Posted in Lieblingsbilder | Leave a Comment »

Lord of the Dance

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 30. November 2010

Hach! Gestern war es endlich soweit!

Die Liebste Freundin trudelte ganz spät nachmittags ein (aufgrund des Wetters dann doch etwas später als geplant), brachte ihren Freund mit und 3 Hunde, davon 1 Welpe. Ich hätte ja nicht gedacht, dass unser Haus abends noch steht 😉 Aber einer der 3 Hunde ist der 2.liebste Kumpel von unserem Hund und die beiden haben sich so lange nicht gesehn. Schön war es, wie sie zu viert durch den Schnee getobt sind. Und noch schöner zu sehen, dass unser Hund doch nicht soooo sozial inkompetent ist 😉 Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, weil er in letzter Zeit eigentlich alle „neuen“ Hunde fast nur ignoriert. Die Hündin von Bekannten, den Nachbarshund, den Welpen von den übernächsten Nachbarn. Aber gestern hat er mit allen 3 Hunden gespielt. Alles gut!

Jedenfalls konnten der Liebste und ich uns dann auf den Weg machen in die Lanxess-Arena. Wir haben doch lieber das Auto genommen, der Schnee kam ganz schön nass runter, da wären wir doch sehr nass geworden, und der Rückweg hätte ewig gedauert. Die Straßen waren freier als erwartet und hinterher kamen wir auch fix aus dem Parkhaus, im Gegensatz zum letzten Mal…

Ja, gestern haben wir also unseren Hochzeitstag nachgefeiert, der war ja genau eine Woche vorher.

Hab ich schon meine schönen Blumen gezeigt? Nein? Hier!

4 fast schneeweiße, dicke Rosen für die Jahre vor unserer Hochzeit und 8 rosane Rosen für jedes Ehejahr 🙂

So, aber wieder zu gestern. Wir hatten Karten für Michael Flatleys Show „Lord of the Dance„. Ziemlich weit vorne, Reihe 18. Das war klasse. Wobei man als etwas kleiner gewachsener Mensch vielleicht doch besser Karten auf den Rängen nimmt, da kann man vll besser kucken.

Die Show war grandios. Ich saß die ganze Zeit völlig fasziniert da, eigentlich aufgrund der Musik kaum in der Lage, überhaupt stillzusitzen 😉 Es hat so richtig Spaß gemacht, den Tänzern zuzusehen. Am meisten, wenn es ordentlich Krach gemacht hat, weil viele Tänzer in Steppschuhen auf der Bühne waren. Ich hab da nie drüber nachgedacht, dass das ja eigentlich Ballet ist. Ungefähr die Hälfte der Show wird ja ohne Steppschuhe getanzt. Ich steh jedenfalls mehr auf den Teil mit Krach, aber ohne ist auch gut, wenn die Musik passt 😉

Also, es hat einfach nur Spaß gemacht, und so wie uns ging es auch dem restlichen Publikum. Schön, dass wir es auf der Abschiedstour noch geschafft haben, die Show zu sehen. Wir hatten erst gezögert, ob wir uns Karten holen, der Liebste hat es dann „damals“ einfach gemacht, und das war gut so!

Vor ein paar Jahren hatten wir schonmal Karten für die Show, die wurde dann aber kurz vorher wegen Krankheit abgesagt und leider auch nicht nachgeholt. Aber jetzt!

Vor einigen Jahren, ich glaube, an meinem 19. oder 20. Geburtstag, oder vielleicht auch erst am 21., habe ich mit meiner Mum den Ableger „Riverdance“ in Hannover gesehen. Meine Mum wollte da so gerne hin, es hatte sich eine Gruppe Leute gefunden, die fahren wollte, aber es war eben an meinem Geburtstag. Also hat sie mich gefragt, ob mir das was ausmacht. Dass mir das auch gefallen könnte hatte sie gar nicht auf dem Schirm, mir fiel es aber zum Glück auf 😉 Also hab ich mir das einfach zum Geburtstag gewünscht (denn auch damals waren es die teuren Karten in der 3. Reihe) und hatte einen wirklich tollen Geburtstag! Und ich glaub, ich kram mir jetzt mal die entsprechende Musik raus. Oder vielleicht eine Runde Celtic Woman. Mal sehn 🙂

Schön war’s!

(Und meine Freundin ist immer wieder erstaunt, wie lieb sich der Zwerg ins Bett bringen lässt und dass er dann auch gleich schläft undso. Und der Zwerg hat heute morgen gefragt, ob sie denn noch da sind, war sehr süß! Und die Hunde haben sich auch alle benommen, keine Schäden bis auf eine Pfütze rund um den Wassernapf *g*!)

Posted in Ausflüge, Familie, Musikschleife | 3 Comments »

Blätterwust #13

Posted by CreativeRabbit - Montag, 29. November 2010

 

Zur Blatt-Challenge heute keine Rose im Schnee, wie man sie grad vor meinem Küchenfenster findet, sondern ein Kastanienblatt, irgendwann Anfang Oktober, als es noch schön warm war! 🙂

Posted in Bunt & Grün, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

Through the eyes of Vikings

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 28. November 2010

Eiszeit? 😉

Posted in Lieblingsbilder | Leave a Comment »

1. Advent

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 28. November 2010

Ich wünsche Euch allen einen schönen und ruhigen 1. Adventssonntag. Macht es Euch gemütlich und habt noch eine schöne restliche Adventszeit!

Posted in Dies & Das | 1 Comment »

Zahnarzt

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 27. November 2010

Der Zwerg und ich waren vorgestern nun auch endlich beim Zahnarzt. Ich hätte ja schon letzte Woche gehen sollen, aber da kam ja der Magen-Darm-Virus zwischen und ich wurde vorgestern einfach mit reingeschoben.

Wir mussten leider ganz schön lange warten, was dazu führte, dass der Zwerg ziemlich müde war, als wir drankamen. Aber er wollte zuerst und hat auch alles mit Bravour gemeistert. Tolle Zähne hat er und dass er keinen Schnuller mehr nimmt hat die Ärztin auch direkt gesehen.

Dann kam ich dran und ich war schon sehr stolz auf mich, dass der Kurze nicht gemerkt hat, dass ich durchaus ein bißchen Bammel habe. Aber es war keine solche Panik wie sonst meistens.

Wir haben über meinen verrückt spielenden Zahn gesprochen. Ich glaube, er zickt meist nur rum, wenn es mir selbst nicht gut geht, und das kommt schon so hin. Beobachten, evtl mal röntgen. Das war ja durchaus ne komplizierte Sache.

Ansonsten muss nur eine Füllung ausgebessert werden, das hab ich auch durchaus schonmal beim Essen gemerkt. Aber das mach ich dann in 2 Wochen, vormittags. Während ich auf dem Stuhl lag sass der Zwerg bei der Zahnarzthelferin auf dem Schoß und wurde bespaßt und durfte in meinen Mund schauen etc, aber bei der Behandlung hätte er das natürlich nicht gekonnt. Und wie müde und hungrig er war, hab ich dann gemerkt, als wir 10 Min später einkaufen waren und er quasi den ganzen Laden mit „Maaaaamaaaa  ich verhuuuuuungere“ zusammengebrüllt hat 😉

Schön fand ich, dass unsere Zahnärztin sich die Zeit genommen hat und den Zwerg selber nach Vorne gebracht hat, wo die Kiste war, aus der er sich was aussuchen darf, und ihn wieder mitgebracht hat. Wir hätten auch als ich fertig war hingehen können, aber so war es für ihn durchaus toller. 🙂

Posted in Zähne, Zwerg | Leave a Comment »

Ergo-Gespräch

Posted by CreativeRabbit - Freitag, 26. November 2010

Letzte Woche hatte ich ein Gespräch mit der Ergo-Therapeutin im Frühförderzentrum. Das wird immer mal zwischendurch gemacht, um sich auszutauschen und festzustellen, wo man steht. Und wir hatten ja nun auch schon um die 10 Stunden.

Die Therapeutin ist sehr zufrieden mit Sohnemännchen. Zum einen ist er eben sehr offen und immer fröhlich und macht alles mit und hat an allem Spaß. Zum anderen entwickelt er sich auch hervorragend, wird in allem immer besser etc. Oft sagt sie „das würd ich gerne von so manchem 5jährigen sehen, was er da kann“. Einmal kam das Gespräch dadrauf, dass sie ihn wohl mal filmen will. Mal sehen, was dadraus wird.

Ein bißchen Übung braucht er noch bei der Oberkörperspannung, aber an sich macht er auch das schon prima. Das einzige, was mir noch wirklich auffällt ist, dass er Probleme mit der Kraftdosierung hat, z.B. sein Besteck recht „lasch“ festhält.

Jetzt ist erstmal Pause für den Rest des Jahres. Im Januar geht es dann weiter. Dann will die Therapeutin auch endlich den schon lange angekündigten Besuch im Kindergarten machen, der wurde jetzt schon ein paar Mal verschoben.

Ansonsten sollte der Zwerg eigentlich ja mehr als diese eine Therapieart bekommen, es ist ja schließlich eine Komplextherapie. Und wir haben ganz schön gekämpft, damit as durchkommt und werden mit den Rechnungen noch viel „Spaß“ haben. Und nun gibt es seit August nur Ergotherapie, das hätten wir sicher auch anders haben können, das verstimmt uns ein wenig. Eine Logopädin haben sie derzeit nicht, aber das machen wir ja eh woanders und so wird es nun wohl auch bleiben. Geplant war es anders. Irgendwas heilpädagogisches soll wohl noch kommen. Mal sehen. Es klang so, als würde mir die Therapeutin ein Gespräch mit der Leiterin nahelegen, sie wies mich zumindest mehrfach drauf hin, dass ich das machen könnte.

Ansonsten ist sie, wie auch schon der Kindrarzt, der Meinung, dass wir die Therapie vermutlich nur noch bis zum Sommer brauchen. Ganz entgegen der Aussauge der Ärzte vom Frühjahr, wo die Therapie auf 3-4 Jahre ausgelegt wurde. Kleines Wunderkind 😉

Mal sehn, wie es nächstes Jahr weitergeht. Und wenn ich ganz viel Lust hab vereinbare ich tatsächlich noch ein Gespräch mit der Leiterin, oder telefoniere wenigstens mal mit ihr.

Posted in Dies & Das | Leave a Comment »

Post!

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 25. November 2010

Schon gestern trudelte Post hier ein, aber ich bin erst heute zum Auspacken gekommen. Und zwar brachte der Postbote das neue Buch von Froilein Schmidtmann:

Vielen, vielen herzlichen Dank nochmal, wir freuen uns schon sehr aufs Schmökern, und werden das sicher auch tun, sobald die Weihnachtsbücher durch sind! 😀

 

Posted in Bücher | 1 Comment »

Feuerwerks-Blüten

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 23. November 2010

kann man hier sehen!

Posted in Bunt & Grün, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

Heute so

Posted by CreativeRabbit - Montag, 22. November 2010

  • Hochzeitstag. Der 8. ♥Und ich liebe den Herzmann noch viel viel mehr!♥
  • nächsten Montag wird gefeiert
  • heute werden wir vermutlich eher früh und erschöpft ins Bett fallen
  • der normale Alltag hat uns nämlich wieder
  • der Liebste hat heute den 1. Arbeitstag nach lange kranksein
  • er ist aber eigentlich noch nicht ganz wieder fit, finde ich
  • ich kann aber wieder selber über meine Tag-Zeit verfügen
  • muss ich mich auch erst dran gewöhnen
  • bald schaff ich auch wieder was 😉
  • aber ich vermiss den Liebsten!
  • und ich hab endlich meinen Grippe-Pieks bekommen, wurd ja auch Zeit.

Posted in Familie | 2 Comments »