CreativeRabbit

Archive for 15. Juli 2011

Abschlussgespräch FFZ

Posted by CreativeRabbit - Freitag, 15. Juli 2011

Das Abschlussgespräch im Frühförderzentrum hab ich nun auch hinter mir. Eigentlich gab es nichts Neues, es war ja soweit alles okay. Der Kurze entwickelt sich prima, hat hier und da noch ein paar Problemchen, die wir weiter angehen werden.

Die Leiterin des FFZ ist nach wie vor begeistert, wie toll er sich macht, wie klug er ist und wie gut er lernen kann. Auch wie gut er sich regulieren kann. „Ist für ein Drogenkind alles nicht selbstverständlich, da ist er ganz weit oben“, sagt sie immer.

Seine auditive Wahrnehmung ist noch etwas… verbesserungswürdig. Er kann sich Sachen nicht gut merken. Das merken wir jeden Morgen wieder, wenn wir ihm sagen „bring bitte deine Wasserflasche mit runter und mach die Kinderzimmertür zu“. Eins davon klappt meist nur. Aber wie ich in letzter Zeit von mehreren Eltern hörte ist das wohl nicht nur unser Problem 😉

Er hört die Sachen ausgezeichnet, da hat die Logopädin im FFZ letztens extra nochmal einen Test mit ihm gemacht. Ich erzählte ihr, dass ich ein bißchen Sorge habe, dass er vll nicht richtig hört, weil er manchmal so komische Dinge nachspricht. Aber diesen Test hat er mit Bravour gemeistert, er konnte alle ähnlichen Laute unterscheiden etc. Es hapert halt noch ein bißchen an der Verarbeitung im Kopf. Wir können jetzt einen speziellen Hörtest in der Pädaudiologie machen, zusammen mit einem EEG wegen seiner „Ausraster“, aber die Therapie bliebe wohl eh die gleiche. Diese Tests eilen auch nicht, sagte die Leiterin. Also werden wir jetzt erstmal ein paar Wochen abwarten, so ungefähr bis Ende September, da haben wir eh den Kalender voll. Und dann werd ich das nochmal ansprechen.

Demnächst kriegen wir wieder eine 2. Therapieart dazu, beim Motopäden. Da wird dann wohl auch das Fahrradfahren in Angriff genommen. Wir sind gespannt. 🙂

Was wir überlegen ist, die externe Logopädie eine Weile auszusetzen. Ich merke, wie der Kurze zunehmend keine Lust hat, Woche für Woche diskutieren wir, dass wir hingehen müssen. Das ist für beide Seiten nicht schön. Und solange die Logopädie im FFZ gewährleistet ist finde ich, wir können ihm da mal eine Pause gönnen. Das aktuelle Rezept werden wir noch abarbeiten, das sind noch 3 oder 4x, und dann sind eh Ferien. Danach werd ich dann mal sehen, wie er drauf ist, und es dann entscheiden.

Ansonsten: alles beim alten, weitermachen, wir sind auf dem richtigen Weg!

Advertisements

Posted in Entwicklung, Zwerg | Leave a Comment »