CreativeRabbit

Archive for August 2011

nochmal Überraschungs-Posteln

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 30. August 2011

Soooo, ich muss mir hier grad echt jede freie Minute erkämpfen 🙂

Also, ich fasse das nochmal kurz zusammen, wie wir das machen:

  1. Wer teilnehmen möchte, schickt mir bitte eine eMail an Creativerabbit (ät) weibsvolk punkt org
  2. In diese Mail schreibt ein jeder bitte auch seine Postanschrift.
  3. Bis zum 15.9.2011 sollte mir jeder eine Postkarte geschickt haben, und zwar mit einem netten Gruß drauf und dem Blog bitte auch, dafür ohne Adresse. Die Postkarte samt unafgeklebter (!) Briefmarke steckt ihr in einen Briefumschlag und schickt es an mich. (Unaufgeklebt, damit auch die Damen aus dem Ausland mitmachen können, da kleb ich dann was anderes drauf.)
  4. Meine Adresse bekommt ihr natürlich vorher per Mail.
  5. Ich setze mich dann hin und mische die Karten so, dass niemand seine eigene bekommt und beschrifte sie mit Euren Adressen.
  6. Dann wandern sie in den Briefkasten und *schwupps* sollte jeder nach ein paar Tagen schöne Post haben.
  7. Ich fände es schön, wenn jeder seine Postkarte auch im Blog zeigt.
  8. Werbung ist ausdrücklich erwünscht.
  9. Frau Waldspecht hat ein tolles Logo gebastelt, das ihr dafür auch gerne benutzen dürft oder es eben bei euch einbauen könnt.
  10. Anmeldeschluss ist… hmm… sagen wir mal so, dass die Post es noch schaffen kann, also am 13.9.!
  11. Und jetzt: viel Spaß und fröhliches Weiterverbreiten!

Bisherige Teilnehmer:

Frau Waldspecht

Bastelmaus Ile (ohne Blog)

Claudia

Frau Nike

Karla

FrSchnuetchen

FrSued

Frauniepi

CherryM

Jess

Gedankenkruemel / promocia

Zwergrocker

Chinomso

Barbara / xcharix

und ich natürlich!

Posted in Wichteln | 30 Comments »

Sommerwichtelkarte #5

Posted by CreativeRabbit - Montag, 29. August 2011

Und da ist auch schon die letzte der 5 Sommerwichtelkarten:

Die Karte kommt von CherryM.! Dir auch vielen herzlichen Dank für diesen lieben Gruß!

Und natürlich auch nochmal ein dickes Dankeschön an Paula, durch deren Aktion meine Postkartenpinnwand wieder ein Stück bunter und voller geworden ist (und bald mal wieder etwas aussortiert werden muss 😉 ).

Ich werde mich mal auf die Suche machen, ob meine Karten auch überall angekommen sind und dass dann vielleicht auch noch hier zeigen. 🙂

Posted in Wichteln | 5 Comments »

Urlaubsschnipsel

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 27. August 2011

  • nun sind wir schon eine Woche im Urlaub, juhu, und ein paar Tage bleiben uns noch
  • das Wetter ist… nunja. Also, sagen wir’s mal so: der Wetterbericht war bisher null zuverlässig. Sagte schönstes Wetter voraus und es regnete, und umgekehrt
  • die ersten Tage haben wir hauptsächlich auf der Terrasse verbracht, weil es schön war, obwohl es regnen sollte, und uns dann geärgert, dass wir es nicht ins Freibad geschafft haben
  • Mittwoch waren wir im Otterzentrum in Hankensbüttel
  • das war toll, das Wetter war sogar ein kleines bißchen zu warm, und wir waren froh, dass das Gelände hauptsächlich im Wald liegt
  • einen Haufen Fotos hab ich auch gemacht, aber noch nicht gesichtet
  • wir waren sowas von lecker griechisch Essen, yummi!
  • gestern wurde es dann wider Erwarten (und Vorhersage) endlich richtig angenehm heiß, 31° etwa, da sind wir Allemann ins Freibad gefahren. Ein richtiges Freibad, wo ich in meiner Kindheit schon immer war. Sowas kennt man in der Kölner Umgebung nicht wirklich. Hach war das schön. Vor allem, es wurde immer voller, es war aber immernoch massig Platz. Herrlich!
  • Danach haben wir noch Fisch gegrillt, bis uns das Unwetter den Grill ausgepustet hat! Überhaupt grillen wir oft, das ist auch gut so, bisher kamen wir daheim kaum dazu.
  • Die Unwetter letzte Nacht haben es ordentlich abgekühlt heute, aber immerhin hat es aufgehört zu regnen.
  • Morgen werden wir, wenn das Wetter mitspielt, mit meinem Papa zum Brokser Heiratsmarkt fahren und danach bei meinen Großeltern Kuchen essen. Wenns Wetter nicht mitspielt eben nur Kuchen essen und Baby vorzeigen. Wobei meine Großeltern das wohl schon nicht gerafft haben mit dem Baby. Naja.
  • A Popos Baby: das macht die Urlauberei gut mit, lässt sich auch durchaus prima von meinen Eltern bespaßen (als wir im Otterzentrum waren blieb sie z.B. bei meiner Mum, völlig stressfrei)
  • allerdings kann man die Uhr nach ihr stellen morgens, spätestens um 6 ist sie wach. Wirklich nicht unsere Zeit. Wir haben sogar schon mein Rollo-freies Fenster abgeklebt, dadurch wird sie nicht mehr noch früher wach.
  • meistens klappt es, dass sie dann ihre erste Flasche kriegt und noch ein Weilchen weiter schläft, nach einiger Betüddelei. zum Glück. Wir sind trotzdem irgendwie müde.
  • zum Überraschungs-Posteln kommt auch nochmal ein neuer Beitrag.
  • ich hab mir von meinen eigenen Fotos übrigens Postkarten drucken lassen; sind ganz schön geworden, aber ich bin mit der Druckqualität noch nicht so ganz zufrieden… Allerdings müssen die jetzt erstmal unters Volk, bevor ich neue bestelle 😉

Posted in Ausflüge, Dies & Das, Familie | Leave a Comment »

Sonne

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 24. August 2011

Von Sonnenauf- zu Sonnenuntergang…

Posted in Lieblingsbilder | Leave a Comment »

Überraschungs-Posteln

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 23. August 2011

Ich trage schon eine Weile den Gedanken mit mir rum, mal wieder ein Postkarten-Wichteln zu machen. Allerdings ein bißchen anders. An so einer Aktion habe ich vor Jahren schonmal teilgenommen, weiß aber nicht mehr wo. Die Idee ist also geklaut, aber ich denke, nach so langer Zeit geht das klar 😉

Und zwar stelle ich mir das so vor, dass ich die Wichtelpartner nicht auslose, sondern jeder, der teilnehmen möchte, eine Postkarte nimmt, einen lieben Gruß draufschreibt, das Adressfeld leer lässt und mir die Postkarte samt passender Briefmarke dann in einem Briefumschlag schickt. Ich setze mich dann hin, wenn alle da sind, wühle ein bißchen durch die Karten und schreibe wild durcheinander die Adressen der Teilnehmer drauf. Natürlich so, dass niemand seine eigene Karte erhält. Dann bringe ich den ganzen Schwung zur Post und schon am nächsten Tag sollte jeder seine Überraschungskarte haben.

Alles klar? Zu kompliziert? Doof? Doof weil doppelt Porto? Lieber klassisch auslosen?

Wer möchte denn überhaupt mitmachen? Ihr dürft gerne Werbung in Euren Blogs oder per Twitter machen. Je mehr Teilnehmer, desto besser. Ich scheue mich auch nicht, viele Adressen zu schreiben 🙂

(Nur wie ich dann meine eigene Karte geschickt bekomme… Das weiß ich noch nicht so genau *g*.)

Edit: Wer teilnehmen möchte kommentiert bitte einfach schonmal, ich sammel dann Eure Mailadressen und schicke Euch dann meine Adresse zu. Und einen Anmeldeschluss sollte ich mir vielleicht auch noch ausdenken…

Posted in Dies & Das | 16 Comments »

Anbahnung Tag 4

Posted by CreativeRabbit - Montag, 22. August 2011

Mittwoch, 27.7.11

Gleiches Spielchen wie gestern: der Zwerg wird in den KiGa gebracht, der Liebste und ich fahren direkt los und frühstücken im Auto.

An diesem Tag passierte nichts Ungewöhnliches. Wir haben Tee getrunken, geredet, uns mit dem kleinen Mädchen beschäftigt. Zwischendrin immer mal den kleinen Jungen betüddelt, der war schon niedlich. Aber nicht zu viel betüddelt. Er sollte sich ja nicht so sehr an uns gewöhnen.

Ich kann mich gar nicht mehr genau erinnern, was wir gemacht haben, ich glaub, sie hat viel geschlafen. Und ich hab sie gewickelt. Uns wurde erzählt, dass sie momentan nachts unruhiger schläft und öfter mal den Schnuller gestöpselt braucht. Sonst schläft sie ja eigentlich 10 Stunden durch. Aber sie muss halt verarbeiten.

Wir blieben wieder 3 Stunden. Für den nächsten Tag vereinbarten wir eine Pause, 2 Tage später sollte dann der erste Besuch bei uns daheim anstehen.

Nervlich ging es mir ein wenig besser. Aber insgesamt, das schrieb ich ja schonmal, ist die ganze Zeit ein mulmiges Gefühl im Hintergrund vorhanden. Aber immerhin, besser!

Posted in Familie, MiniHexe | Leave a Comment »

Hexen-Hausbesuch

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 18. August 2011

Gestern stand schon der 1. Hausbesuch für die kleine Hexe an. Das ist normal so, relativ zeitnah nach Übernahme wird eben mal geschaut, wie man bzw. ob man sich so eingelebt hat. Keine große Sache.

Dummerweise hatte die Kleine eine wirklich schlechte Nacht, und so lagen wir noch lange im Bett. Irgendwann standen wir gemütlich auf, der Zwerg zog sich an, ich mich auch, die Kleine bekam ihr Fläschchen. Da war es *hystel* schon kurz nach 9. Aber ich dachte mir, wir haben ja genug Zeit, der Termin war um 10:30. Dachte ich. Ich wollte noch das restliche Chaos beseitigen, staubsaugen und mich umziehen. Nunja. Um 20 nach 9 klingelte es an der Tür und da war unsere Sachbearbeiterin auch schon. Murphy lässt grüßen 😉

Aber da mussten wir nun durch. Ich hab ihr gesagt, dass ich sie ne Stunde später erwartet hab und dass sie nun leider mit unserem Chaos vorlieb nehmen muss. Sie meinte „das ist nunmal so, wenn man ein Baby hat“, sehr locker. Dann setzte sie sich zum Zwerg auf den Fußboden und spielte mit ihm Eisenbahn, und ich konnte in Ruhe die Lütte anziehen und wieder runterkommen.

Wir haben uns unterhalten, wie es so läuft, wie sie angekommen ist, wie wir klar kommen undso. Ich sollte vom 1. Termin beim Kinderarzt erzählen, wir sprachen über die Krankenversicherung und das war es auch eigentlich schon.

Nach einer halben Stunde war der „Spuk“ vorbei und wir haben nun erstmal Ruhe.

Heute kam mit der Post noch eine Kopie der Geburtsurkunde, kann ja nicht schaden, eine zu haben.

Posted in Jugendamt & Co, MiniHexe | Leave a Comment »

Vorzeigen

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 17. August 2011

Hihi, meine Mama wieder. Wir haben vorhin „kurz“ wegen unseres Urlaubes videofoniert. Bei der Planung meinte sie plötzlich, dass sie meinen Papa ja die Tage hätte erwürgen können. Da saßen sie bei ihrer monatlichen kegelrunde und mein Papa fing gleich, ganz der stolze Opa, an, von der Beebiehexe zu erzählen. Und meine Mum war sehr empört, weil sie eigentlich besprochen hatten, dass sie die „Bombe“ im Dorf erst platzen lassen wollen, wenn wir da sind. Und zwar, indem sie das Hexenmädchen im Kinderwagen durch die Gegend fährt. Oder indem wir zusammen bei der Hochzeit einer alten Bekannten und gleichzeitig Tochter von Leuten aus der Kegelgruppe auftauchen.

Typisch meine Eltern, echtma 😉

(Aber immer wieder schön, dass sie sich so freuen!)

Posted in Familie, MiniHexe | 1 Comment »

Sommerwichtelkarte #4

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 17. August 2011

Die 4. Wichtelkarte ist auch schon da!

Sie ist von Funkelsteinchen. Dir auch ein herzliches Dankeschön und einen tollen Urlaub! 🙂

Posted in Wichteln | 1 Comment »

Eine Runde Kinderarzt

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 16. August 2011

Gestern war unser Kinderarzt endlich aus seinem 4wöchigen Urlaub zurück, und das haben wir direkt genutzt.

Beim Kurzen wurde die verheilte Stirnplatzwunde inspiziert, eine Salbe für die Ohren und ein anderes Mittelchen gegen die Warze, die schon weg war, aber wieder kam, gefunden. Eigentlich wollte ich ihn noch abhorchen lassen, weil er ein bissl schnieft und hüstelt, aber das hab ich im Eifer des Gefechts vergessen. Macht aber nix, da wir morgens zusammen bei der HNO-Ärztin waren, die hat auch zumindest die HNO-Sachen überprüft, weil sie ja einen Hörtest mit dem Kurzen gemacht hat (alles paletti).

Mit der Minihexe war es ein bißchen spannender. Vor allem, weil ich ohne Bestätigung der Krankenversicherung, dass sie aufgenommen ist, gegangen bin 😉

Ich hab jedenfalls Impfpass und U-Heft und alles andere, was ich gefunden hab (u.a. die beiden Notfallpraxisberichte von den Kindern) mitgenommen. Das U-Heft wurde angesehen, beim Impfheft die Augen hochgezogen, die Impfung war dringend fällig. dabei hat die Kleine auch ordentlich geschrien. In jeden Oberschenkel einen Pieks reicht, um die Praxis zusammenzubrüllen 😉 Untersucht wurde sie natürlich auch vorher, der Schnupfen ist kaum wahrnehmbar, ansonsten war sie topfit (sonst wär ja nicht geimpft worden). Vom Mund-Soor ist nichts mehr zu sehen, das haben wir mit der neuen Salbe aus der Notfallpraxis schnell in den Griff bekommen.

Ansonsten habe ich noch die „Grundausstattung“ Medikamente bekommen. Nasentropfen, denn nachts stört der Schupfen durchaus, Fieberzäpfchen, Heilsalbe für die olle Halsfalte. Dazu gab es dann noch den Ratschlag, doch langsam mit Beikost anzufangen, um ein wenig von der AR-Milch wegzukommen.

Ich hab da ja gar keine Ahnung von. Sie ist nächste Woche ein halbes Jahr alt, man könnte ja. In der Bereitschaftspflege wurde wohl schon ein halbherziger Versuch mit Beikost unternommen, der war wohl weder gut noch schlecht. Aber: ich hab keine Ahnung. Mit was fang ich an? Welche Mahlzeit sollte zuerst ersetzt werden? Der Zwerg kam schon Beikostmampfend zu uns, der hat da auch schon so gut wie alles gegessen. Zähne sind nicht da, sitzen kann sie auch nicht. Und wie ist das mit anderer Flüssigkeit als der Milch? Ich hab ihr schon ein paar mal Wasser aus der Flasche angeboten. Sie hat 3x gezogen und den Sauger dann empört ausgespuckt 😉 Tee? Was für welcher?

In 4 Wochen ist dann Termin zur U5 und zum Nachimpfen. Impfstoff ist schon bestellt und unterwegs zum Kinderarzt. Meine Güte. Mal eben um die 400€ los für die 4 Spritzen.

Ich glaub, ich brauch ein paar Ratschläge 😉

Posted in MiniHexe, Wehwehchen, Zwerg | 2 Comments »