CreativeRabbit

Archive for November 2011

November2011-Review

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 30. November 2011

Im November wollte ich

die Wohnung endlich etwas gemütlicher bekommen

(es ist etwas aufgeräumter und ein bissl Weihnachtsdeko hat den Weg zu uns gefunden)

Kekse für den Kindergarten backen

zum Laternenfest im Kindergarten gehen

versuchen mehr zu lesen  <– gescheitert

meinen ur-alten Zeitschriftenstapel durchgehen und entsorgen

(er ist zumindest nur noch halb so groß)

dringend in Weihnachsstimmung kommen

mindestens einen Brief und eine Postkarte verschicken

versuchen den Fensterputzer zu erreichen

etwas Leckeres für UNS backen

mir über Weihnachtsgeschenke Gedanken machen  <– Gedanken gemacht hab ich viele, herausgeommen ist noch nicht viel 😉

Naja, sieht doch halbwegs gut aus. Fenster blitzen, es ist ordentlicher, Brief und Karte sind geschrieben. Durch mein aktuelles Buch quäle ich mich grade etwas, es ist nicht so der Brüller, und das Baby schläft grad nicht so grandios, aber auch das wird. Dann sollte ich mir wohl mal Gedanken machen, was ich im Dezember alles machen möchte…

Posted in Ich | Leave a Comment »

Blutergebnisse

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 29. November 2011

Letzte Woche war ich ja mit dem Zwerg zur Blutabnahme, und heute gab es die Ergebnisse.

Toll ist: keine einzige Allergie, nicht das kleinste Anzeichen dafür.

Merkwürdig ist: keine Antikörper gegen Keuchhusten, obwohl er schon 4x dagegen geimpft wurde. (Auch hier was Gutes: er hatte also auch keinen keuchhusten in den letzten WOchen.)

Wenn er nächste Woche weniger hustet und schnieft als jetzt werden wir die nächste Keuchhusten/Tetanus/Diphterie-Impfung, die erst in ca. einem Jahr anstünde, schonmal machen, und dann 6-8 Wochen später nochmal Blut abnehmen und sehen, ob es dann Antikörper gibt. Wenn nicht hab ich auch keine Ahnung, was wir machen, aber ich hab mir sagen lassen, dass es nicht so unüblich ist, dass menschen mal keine Antikörper bilden.

Wir sind also völlig unpanisch und warten einfach mal ab. 🙂

Posted in Wehwehchen, Zwerg | Leave a Comment »

Vom Schlafen

Posted by CreativeRabbit - Montag, 28. November 2011

Ich würde so gerne mal wieder den ganzen Tag im Bett rumliegen. Oder, noch besser, ein ganzes Wochenende. So wie früher, bevor die Kinder da waren. Man musste allenfalls mal kurz aufstehen, um Hund oder Katze kurz rauszulassen. Oder was zu essen. Ansonsten: kuscheln, schlummern, lesen, fernsehen. Sehr entspannt.

Heute klappt das nicht mehr, und das liegt irgendwie nicht nur an den Kindern. Die lassen uns am Wochenende durchaus auch mal ausschlafen und meckern nicht, wenn wir ewig im Bett liegen bleiben. Solange sie zwischendurch was zu Essen kriegen. Kein Ding.

Aber da macht sich dann das schlechte Gewissen breit. Man müsste noch SO viel tun. Irgendwie scheint es mit den Jahren immer mehr zu werden, was erledigt werden muss. Die Kinder haben nichts damit zu tun, dass sich ein Papierberg zum Abheften angesammelt hat, Leergut, das weggebracht werden muss oder der Garten, der geharkt werden muss, bevor die Biotonne nur noch im 2-Wochen-Rhythmus abgeholt wird. Vermutlich haben sie etwas damit zu tun, dass ich tagsüber nicht unbedingt immer dazu komme, so viel von solchen Dingen zu erledigen, wie ich müsste.

Und so stört mich also mein schlechtes Gewissen beim schlafen. Bei jedem schlafen, wohlgemerkt. Jeden Abend schwirrt mit im Kopf rum, was alles erledigt werden muss, und was ich heute alles nicht davon geschafft habe. Was ich mir vorgenommen und nicht durchgezogen hab. Weil ich vor mich hin getrödelt hab und dann kam das Baby dazwischen und dann der Große oder Rückenschmerzen oderso. Irgendwas ist ja immer. Es gibt nur wenige Tage, an denen all das geschafft wird, was ich mir/uns vornahm. Und, ich bin ja lernfähig, unsere todo-Listen fallen inzwischen echt kurz aus. Aber dennoch. Meistens bin ich froh, wenn der Haushalt nicht zusammenbricht, ich also regelmäßig Wäsche wasche, sauberes Geschirr da ist und wir auch sonst nicht im Dreck ersticken. Aber: das kann es doch eigentlich nicht sein? Habe ich also ein Schlafproblem, weil ich mich von sowas stressen lasse? Möglich. Vielleicht schaffe ich aber auch den ganzen Kram nicht, weil ich nachts so schlecht schlafe und dann tagsüber völlig antriebslos bin.

Ich hab immer mal so Phasen, wo ich versuche, das alles besser in den Griff zu kriegen. In letzter Zeit klappt das eigentlich ganz gut, und trotzdem prasselt es grad wieder von allen Seiten auf mich ein. Ich mag gar nicht darüber nachdenken, wie es wäre, wenn ich das „normale“ grade mal nicht halbwegs im Griff hätte…

Posted in Ich | 5 Comments »

Grippeimpfung und mehr

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 26. November 2011

Vor 2 Tagen war ich mit den Kindern zum Grippe-impfen und dem Zwerg wurde Blut abgenommen. Das wurde für ihn zum Glück zum lustigen Ereignis, denn erst kam nichts, dann wurde die Nadel kaum spürbar bewegt und dann *woooooootsch* spritzte sein Blut erstmal auf den Fußboden. War für alle zum Lachen, deswegen empfand er das alles nicht schlimm. Beim Grippe-Pieks wollte er protestieren, aber das war so schnell fertig, er hatte nichtmal Zeit anzufangen.

Das Baby hat wider Erwarten auch nur kurz geknöttert und nicht wie sonst immer die ganze Praxis zusammengebrüllt 😉

Beim Zwerg werden nun also Allergien gecheckt und ob er trotz Impfung Keuchhusten hatte. Sein neues Medikament wirkt aber und ich habe direkt ein Rezept für eine neue Packung bekommen. Einen leichten Husten hat er grad wieder, aber das ist ein ganz ordinärer, stinknormaler, leichter Husten. Yeay!

Der Zwerg hatte vorgestern spätnachmittags dann ein wehes Bein (wo geimpft wurde) und fühlte sich matschig, aber nichts, was eine Dosis Fiebersaft nicht wieder richten konnte.

Das Baby hat die Impfung gut weggesteckt, gestern allerdings vormittags ordentlich rumgeknöttert und nicht geschlafen. Aber das scheint inzwischen auch wieder erledigt zu sein. Sie muss allerdings kurz vor Weihnachten nochmal hin, beim ersten mal wird 2x geimpft. War beim Großen letztes Jahr auch so. (Bei uns Erwachsenen allerdings nicht.)

Ich muss dann unbedingt dran denken, die Impfpässe von beiden Kindern mitzunehmen. Die hatte ich nämlich nicht dabei. Als ich letztens geimpft wurde, wurde der Impfpass nämlich nicht verlangt, was unseren Kinderarzt etwas wunderte. Jedenfalls bin ich deshalb davon ausgegangen, das brauchts nicht. Aber nungut. Kann man ja nachtragen 😉

Einen Termin für die U6 für die kleine Hexe hab ich auch direkt ausgemacht. Ende Februar wird sie 1 Jahr, und ich dachte, ich bin früh dran mit dem Termin *hystel*. Die Praxis ist schon bis Januar mit U-Terminen ausgebucht. Und ich hatte vergessen, dass man die U6 ja zwischen dem 10. und 12. Monat macht. Sie ist nun 9 Monate alt, und wir haben den Termin für Mitte Januar. Für vormittags gab’s dann nämlich doch noch ein paar freie Termine 😉

Bin mal gespannt, ob sie es bis dahin lernt, zu sitzen und zu krabbeln. Und was passiert, wenn nicht 😉

Posted in Entwicklung, MiniHexe, Wehwehchen, Zwerg | Leave a Comment »

Mit 9 Monaten

Posted by CreativeRabbit - Freitag, 25. November 2011

(und mittlerweile 2 Tagen)

  • hat man eeeendlich mal entdeckt, dass man Füße auch anfassen und erkunden kann
  • hat man die Drehung auf Bauch/Rücken perfektioniert
  • hat man allerdings zwischendurch mal 2 Wochen vergessen, dass man vom Bauch auf den Rücken kommt und dann immer nur gejammert
  • diese Amnesie ist zum Glück vorbei
  • robbt man auf Teppichboden inzwischen sehr zielgerichtet durch die Gegend
  • auf Linoleum oder Fliesen rutscht man lustigerweise und zum eigenen Ärgernis nur rückwärts
  • hat man (ein bißchen zum Wohle des großen Bruders) eine Grippe-Impfung intus
  • klappt die Esserei ziemlich gut, mittlerweile geht auch Gemüse, mal besser, mal schlechter, aber prinzipiell wird alles gegessen
  • allerdings hat man nach Brei ganz ratzfatz wieder Hunger, sodass sich die Flaschenmenge doch nicht wirklich reduziert hat
  • wachsen die Haare über die Augen, am Hinterkopf isses aber immernoch kahl
  • hat man seine Bereitschaftspflegefamilie mal wieder getroffen und wusste, die kennt man irgendwoher, aber woher…?
  • ist man weiterhin meist sehr fröhlich
  • schläft man oft recht gut
  • hat man immernoch kein einziges Zähnchen
  • vergöttert man den großen Bruder, egal was er grad anstellt 😉

Posted in Entwicklung, MiniHexe | Leave a Comment »

Anbahnung Tag 12

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 24. November 2011

Freitag, 5.8.11

Ein halbwegs ruhiger Tag. Der Liebste kümmert sich darum (wie immer freitags), dass der Zwerg in den KiGa und wieder heim kommt, das Babymädchen und ich machen uns einen halbwegs gemütlichen Tag daheim. Sogar mit ein bißchen Haushalt! 😉

Nachmittags waren wir noch ein wenig unterwegs, Babymarkt, Drogerie, Apotheke, was man halt mit einem frischen Familienmitglied so zu erledigen und besorgen hat. Ein ganz gewöhnlicher Tag eben.

Posted in Familie, MiniHexe | Leave a Comment »

Weihnachtsüberraschungsposteln-Teilnehmer

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 23. November 2011

Die Teilnehmer beim Posteln sind:

  • Claudia
  • Frau Waldspecht
  • Glücksklee
  • Frau Nike
  • Frau Balkonzeit
  • zauberhexe
  • Pauladieerste
  • Bastelmaus Ile
  • und ich mach natürlich auch mit 😉

Die, von denen ich schon eine Mail mit Adresse haben, haben auch schon eine Mail von mir bekommen. (Falls nicht, bitte Spamfilter checken und/oder melden!) Genaugenommen mehrere wirre Mails, aber die letzte sollte klar sein 😉

Wer noch mitmachen möchte, kann sich natürlich gerne noch anmelden. Die Regeln und wie das geht stehen im oben verlinkten Beitrag!

Posted in Wichteln | Leave a Comment »

9

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 22. November 2011

Heute also der 9. Hochzeitstag, und ich muss Euch sagen: haaaaaaaaaaaach!

Wir haben nachmittags das große Kind eingesammelt und wollten dann Kuchen essen gehen. Wir kennen in der Gegend ein kleines, schönes Café im 70er-Jahre-Style, wo man so richtig schön chillen kann 😉 Wir waren da vor 5 oder 6 Jahren mal spontan frühstücken, und das war wirklich schön. Seitdem wollten wir immer mal wieder da hin zum Kuchen essen. Aber wie das so ist… mal gab es weit und breit keinen Parkplatz, mal war schon von außen zu sehen, dass es brechend voll ist, mal war es für eine längere Zeit zu…

Heute also. Leckerste hausgemachte Torten. Eine gemütliche Ecke nur für uns, mit gemütlichen Sesseln zum rumlümmeln. Tolle heiße Schokolade. Kindergetränke, also in Kindergrößen. Angenehme Preise. Schöööööön war’s.

(Und: ich esse NIE wieder was, so fühl ich mich zumindest grade *g*.)

Posted in Ich | 4 Comments »

Frühstücksdate

Posted by CreativeRabbit - Montag, 21. November 2011

Heute morgen hatten das Baby und ich ein Frühstücksdate. Mit einer Mama aus dem Kindergarten und deren Baby. Unsere beiden großen Kinder spielen zumindest im Kindergarten auch öfter mal miteinander und wir verstehen uns auch sonst gut, und unsere Männer auch. Also naheliegend. Ihr Söhnchen ist etwa 1 Monat jünger als unsere Hexe, aber locker 20cm größer und 2,5kg schwerer 😉

Also heute morgen Frühstück bei uns. Ich musste eh einkaufen vorher, da konnte ich uns gleich ein pasr leckereien mitbringen. (Nur den O-Saft hab ich im Kühli vergessen, nunja.) Das Hundetier war anfangs stürmisch wie immer, wuselte dann ein bißchen ratlos durch die („was? plötzlich ZWEI?“) Babys auf dem Fußboden rum und verkroch sich dann einfach. Sehr entspannt.

Und wir futterten und kamen von einem Thema aufs nächste. Das war wirklich schön für uns Mamas. Und die Kids haben sogar auch MITeinander „agiert“ und nicht nur nebeneinander her mit Spielzeug gespielt. Sie haben sich angegrabbelt und geknutscht *g*. Was man halt mit ca. 8 Monaten so macht.

Gegen 11 wurde das kleine Madämmchen quengelig, gegen halb 12 schlief sie auf meinem Arm ein. Da hieß es schnell ab ins Bett. Der junge Mann hat noch eine halbe Stunde länger durchgehalten 😉

Machen wir in Zukunft öfter. Nicht jede Woche, aber definitiv öfter. Und wenn die Kids ein bissl größer sind werden wir versuchen, das irgendwie in eine Spielgruppe auszubauen. Im Kindergarten bei uns gibt es definitiv genug Nachwuchs, und vielleicht dürfen wir ja an einem Tag einen Raum dort in der Kirche haben. Es gibt zwar schon eine Spielgruppe dort, aber die passt uns beiden zeitlich nicht so. Wir werden es sehen, fragen kostet nichts. Und die Pfarrerin meinte, morgens ist da fast nie was. Vielleicht haben wir Glück. Im Frühjahr vielleicht.

Posted in Ich, MiniHexe, Spielgruppe & Sport, Viechereien | Leave a Comment »

Regen

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 20. November 2011

Regen-Bilder

Posted in Lieblingsbilder | Leave a Comment »