CreativeRabbit

Ausgelesen: Mathilde und der Duft der Bücher

Posted by CreativeRabbit - Montag, 27. August 2012

Viel viel schneller als gedacht habe ich Mathilde und der Duft der Bücher von Anne Delaflotte ausgelesen.

Ich habe dieses Buch ausgeliehen, ich wäre sicher nie auf die Idee gekommen, es mir zu kaufen. Irgendwie nicht meine Stilrichtung. Aber grad bin ich eh nicht sicher, was meine Stilrichtung grad ist 😉 Der Titel sprach mich irgendwie an. Und als ich dann noch las, dass es um eine Buchbinderin ging, hatte es mich schon so sehr gepackt, dass auch meine Befürchtung, es könnte sich letztlich um den/einen Krieg drehen mich nicht mehr abhielt. Ich les ja nun ehrlich gesagt lieber FriedeFreudeEierkuchen, Fantasy oder Krimis als irgendwas mit Krieg. Nicht mein Ding. Ich wurde allerdings nicht enttäuscht.

Im Gegenteil, ich fand in dem Buch eine wundervolle kleine Geschichte um die Buchbinderin Mathilde, die die Buchbindekunst von ihrem Großvater erlernte. Ein Fremder bringt ihr ein Buch zur Wiederherstellung und zieht sie in seinen Bann. Leider stirbt er kurz danach bei einem Unfall. Mathilde lässt es sich nicht nehmen, das Geheimnis des Buches und seines Besitzers zu erforschen und erlebt dabei die eine oder andere Überraschung. Am Ende musste ich dann durchaus einmal sehr auflachen, es hat mich ein klein wenig überrascht. 🙂

Hier noch schnell die Kurzbeschreibung für Euch:

Ein guter Buchbinder liest nicht, pflegte Mathildes Großvater immer zu sagen. Aber wie soll die junge Frau der Versuchung widerstehen? Erst kürzlich ist sie in das kleine Dorf in der Dordogne gezogen. Und nun vertraut ihr dieser gutaussehende Mann ein altes Buch mit rätselhaften Brandspuren an. Beim Restaurieren entdeckt Mathilde eine im Buchrücken verborgene Namensliste – und stößt auf ein Geheimnis aus der deutschen Besatzungszeit. Der ganze Ort scheint davon betroffen, auch ihre eigene Familie hat etwas damit zu tun. Doch die Menschen um sie herum hüllen sich in Schweigen. Was hat der junge Besitzer des Buches damit zu tun?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: