CreativeRabbit

Tagebuchbloggen 17.9.2012

Posted by CreativeRabbit - Montag, 17. September 2012

Schon lange nichts mehr so geschrieben. Denn man los.

Wir waren alle erkältet. Keiner so schlimm, dass er starke Medizin brauchte, aber es hat uns schon alle geschlaucht. Die Kleine schniefnast noch, ich huste noch, der Zwerg auch.

Der Zwerg bekommt ab jetzt über den Winter wieder seine Dauermedikation gegen den Husten. Mal sehn, wie es dieses Jahr hilft.

Ich hoffe, Zwergi geht jetzt langsam wieder lieber in den KiGa. Die Großen hatten es die letzten Wochen nicht leicht. Die Erzieher waren doch irgendwie damit überfordert, die 17 neuen Kinder (in 2 Gruppen) einzugewöhnen, da mussten die ganz großen komplett nebenher laufen. Ich war offenbar nicht die einzige, die anmerkte, dass ihr Kind gar nicht mehr kommen mag, irgendwann wurde es wieder besser. War echt blöd. Jetzt sind 3 von 6 Erziehern krank. Auf unbestimmte Zeit. Auch ganz grandios…

Die Beerdigung von meinem Opa ist schon wieder über eine Woche her. War ein sehr anstrengender Tag, aber wir haben es gut über die Bühne bekommen. Meine Oma ist jetzt in ein Pflegeheim bei meinen Eltern gezogen und tut sich (natürlich, nach über 60 Jahren Ehe) mit der Umgewöhnung schwer. Aber der riesen Vorteil ist, dass wir jetzt, wenn wir bei meinen Eltern sind, nicht mehr 2 Stunden Fahrt je Strecke haben, sondern in 10 Minuten da sind und sie einfacher besuchen können.

Unser Videorechner hat das zeitliche gesegnet. Das ist ganz schön nervig so, weil das jetzt ne Menge Bastelzeit beanspruchen wird, bis es wieder läuft. Und teuer wird’s auch. Drauf verzichten wollen wir aber auch nicht, unsere ruhigen Fernsehabende auf dem Sofa brauchen wir…

Am Wochenende war hier Nachbarschaftsstraßenfest. War sehr schön, mit einigen Nachbarn mal wieder bei einem Bierchen zu schnacken 🙂 Und den Kindern hat’s auch wieder sehr gefallen. Bis sie abends um halb 10 vor Müdigkeit umgekippt sind 😉

Mittwoch muss ich mit beiden Kindern zur Sehschule. Bekloppter Termin um halb 12, sodass der Zwerg gar nicht in den KiGa kann und die Kleine vermutlich völlig übermüdet sein wird. Naja. Es hieß, die Orthopisten käme jetzt nur noch alle 2 Wochen Mittwoch vormittags für 2 Stunden und anders ginge es eben nicht. Ich werd sie mal fragen, wo sie denn den Rest ihrer Arbeitszeit verbringt, vielleicht können wir einfach woanders hinkommen. Spätestens in 1 Jahr geht dieser Termin ja eh nicht mehr, kann den Zwerg ja nicht einfach nicht zur Schule schicken. Mal sehen 🙂

Ich würde so gerne im Herbst an die Nordsee fahren, mich mal ordentlich durchpusten lassen. Ich hab es echt nötig, gehe ziemlich auf dem Zahnfleisch. Aber wir haben nur eine einzige Woche, in der das möglich wäre, die liegt natürlich in der Ferienzeit, und wir finden nichts, was zu uns passt, nicht zu weit weg ist (das kleine Mädchen HASST lange Autofahrten) UND bezahlbar ist. Ich habe also eigentlich die Hoffnung schon aufgegeben. Ein kleiner Funke Hoffnung bleibt aber, dass wir „last minute“ was finden. Ich hoffe… aber ich befürchte, das wird nichts.

Am Samstag findet die erste Schulbesichtigung statt. Wenn es nicht ganz ganz fürchterlich wird, wird das auch unsere Wunschschule. Also die mit dem wenigsten Übel.

Bis dahin muss ich jetzt erstmal die Woche weitestgehend ohne den Liebsten verbringen. Er ist auf Dienstreise, kommt aber immerhin abends heim. Die Frage ist nur immer wann. Leider braucht das kleine Mädchen derzeit locker 1, oft auch 2 Stunden, bevor sie schläft. Das zehrt ganz schön an den Nerven…

Advertisements

2 Antworten to “Tagebuchbloggen 17.9.2012”

  1. Schade, wir hätten ja einen Wohnungstausch machen können – aber leider bekomme ich noch keinen Urlaub, gerade erst den Job gewechselt. Von hier kann man sehr schnell an die Nordsee kommen, wir wohnen ja direkt an der Weser. Allerdings weiß ich gar nicht, wo Du überhaupt wohnst – vielleicht lohnt es sich ja gar nicht *grins*

    Gute Besserung übrigens!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: