CreativeRabbit

Ausgelesen: Shades of Grey 1

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 10. April 2013

Ich hab vor einiger Zeit jeden Abend beim KleinMädchen ins Bett bringen ein paar viele Seiten im eBook 50 Shades of Grey – Geheimes Verlangen gelesen und kam demnach halbwegs zügig voran.
Hier mal der „Klappentext“:

Sie ist 21, Literaturstudentin, und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber auch darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht…

Ich weiß immer noch nicht so ganz, was ich von dem Buch halten soll. Hätte ich es nicht bei Skobee gefunden, hätte ich es nicht gelesen. Also kein Geld dafür ausgegeben. Mir ist das eigentlich alles grade zu sehr gehyped. Aber das hatte ich auch bei den Twilight-Büchern, und da wollte ich auch wenigstens mal reinlesen, um mir ein eigenes Bild zu machen. So auch hier. Ich werde auch den 2. Teil lesen, so neugierig bin ich dann doch, und er ist bei Skobee auch ausleihbar 😉 Und danach, Teil 3, werden wir dann sehen.

Ich fand die Geschichte teilweise etwas überzogen. 21 Jahre, noch nie auch nur ansatzweise verliebt, und dann gleich BÄMM, so einen riesen Fisch an der Angel? Hmja, kann passieren. Aber doch irgendwie alles ein bißchen zu dick aufgetragen, und das Ende war dann irgendwie doch so eine Wendung, die mir nicht soooo gefallen hat. Aber irgendwo muss die Spannung auf Teil 2 ja herkommen, schon klar 😉

Also wie gesagt, ich weiß nicht, ob ich’s mag oder nicht. Beim Lesen gefesselt hat es mich schon, frau will ja dringend wissen, wie es weitergeht.

Advertisements

Eine Antwort to “Ausgelesen: Shades of Grey 1”

  1. Xeniana said

    Ich hab es auch gelesen, aber irgendwie hat es mir nicht gereicht um mir den 2. Teil zu kaufen. Die Schreibe war mir einfach zu wenig….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: