CreativeRabbit

Vanillejoghurtwaffeln

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 15. Mai 2013

Vor ein paar Tagen verbloggte Frau Süd ein Rezept für Vanillejoghurtwaffeln. Und wie ich nunmal so bin wollte ich auch! Am Wochenende kam dann spontan die Bruderfamilie und da wir dann also 4 Erwachsene und 4 Kinder waren hab ich das Rezept verdoppelt und für alle Waffeln gebacken. (Und wie ich nunmal so bin hab ich weder gemahlene Vanille noch Dinkelmehl im Haus und deshalb schreib ich hier auf wie ich es gemacht hab 😉 )

Zutaten und Zubereitung:

  • 125g weiche Butter mit 1 Päckchen Vanillezucker und 50g Zucker cremig rühren
  • 3 Eier und 50g Mehl untermischen
  • 200g Mehl mit 1,5TL Backpulver mischen und zusammen mit 150g Vanillejoghurt und 120ml Milch unterrühren
  • in einem Waffeleisen backen

Der Teig wurde ziemlich fest, was mich erst verwundert, dann aber völlig kalt gelassen hat 😉 Funktionierte nämlich wunderbar.

Bei uns gab es nur Puderzucker auf die Waffeln und sie waren köstlich. Vor allem, weil die Waffeln an sich nicht so süß sind. Und: am nächsten Tag aus dem Toaster sind sie auch total lecker! Dieser leichte Vanillegeschmack ist wirklich gut.

Das ist alles, was von der doppelten Rezeptmenge übrig blieb (3 Waffeln):

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: