CreativeRabbit

Becherkuchen mit Pfirsichen

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 21. Juli 2013

Ich habe mal wieder einen Kuchen von Frau Frische Brise nachgebacken, und zwar den Becherkuchen. Lecker, sag ich Euch! Und so eine große Menge Sahne schlagen kann eine ziemliche Sauerei veranstalten, also schnappt Euch am besten ein Rührgefäß mit Deckel!

Zutaten:

  • 2 Becher Sahne
  • 4 Eier
  • 1 (Sahne)Becher Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 (Sahne)Becher Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Obst
  • Puderzucker nach Bedarf

Zubereitung:

  • Backofen auf 180° vorheizen
  • Sahne fast steif schlagen
  • Eier nach und nach dazugeben
  • Zucker und Vanillezucker dazugeben und verrühren
  • Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren
  • Teig auf ein Blech mit Backpapier geben
  • Teig mit Obst belegen (ich habe 1 Dose Pfirsiche in Spalten geschnitten, weil es nicht reichte noch 1 frische Nektarine dazu)
  • ca. 30 Min backen (hier war der Kuchen schon nach 22 Min fertig!)
  • nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben (hab ich vergessen, schmeckt auch so)
  • genießen!

 

Vielen Dank für das leckere, schnelle und einfache Rezept!

Advertisements

Eine Antwort to “Becherkuchen mit Pfirsichen”

  1. […] gebacken: Pfirsich-Beher-Kuchen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: