CreativeRabbit

Ausgelesen: Versuchung

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 22. Oktober 2014

Ratzfatz schnell hab ich den ersten Crossfire-Band ausgelesen. Ich habe nur ein paar Tage gebraucht. Wenn ich nicht eigentlich hätte packen sollen, weil ich mitten im Umzug steckte, wären es maximal 2 Tage gewesen 😉

Hier mal wie immer der Klappentext:

Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen – dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie – ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien. 

Irgendjemand sagte mir mal, ich müsse uuuuunbedingt Crossfire lesen, wenn ich Shades of Grey gelesen hab und das mochte. Naja, nun bot sich die Gelegenheit.

Ich mochte das Buch. Irgendwie noch lieber als Shades of Grey. Wobei der jeweils erste Band sich schon sehr ähnelt. Junges, unbedarftes Mädchen, unerreichbarer, unvorstellbar reicher, heißer Typ, er will sie, sie ist schüchtern, die ältere Gespielin darf auch nicht fehlen… Aber Crossfire ist wenigstens weniger nervig geschrieben, wiederholt sich weniger, allerdings ist es auch etwas vulgärer, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht. Aber was soll’s, wenn man eh schon P*rn*s liest 😉

Gideon ist mir jedenfalls von seinem Wesen her sympathischer als Christian, ebenso wie mir Eva sympathischer ist als Ana. Die Geschichte ist bis auf die Sex-Szenen nicht ganz so übertrieben und abgehoben.

Advertisements

Eine Antwort to “Ausgelesen: Versuchung”

  1. […] Ausgelesen: Versuchu… zu NadN: Versuchung […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: