CreativeRabbit

Schlüsseldienst-Erlebnis

Posted by CreativeRabbit - Montag, 10. November 2014

Heute morgen habe ich die Kinder weggebracht, bin einkaufen gefahren, kam dann wieder und  – kam nicht ins Haus.Ich konnte die Haustür aufschließen, aber die letzte Drehung, um den Schnapper aus dem Schloss zu holen, ging nicht. Ich hab alles probiert, alle Schlüssel durchprobiert, keine Chance. Ich hab versucht, in mein eigenes Haus einzubrechen. Ja, lustige Vorstellung, aber schön war das nicht. Ich glaub, doof hab ich mich nicht angestellt 😉 Irgendwann hab ich aufgegeben und sehr aufgelöst den Liebsten angerufen. Der wollte sofort kommen, aber was sollte das bringen? Ich hatte ja nicht keinen Schlüssel, sondern der Schlüssel ließ sich nicht drehen. Der Liebste rief einen Freund von uns an, der sich mit sowas auskennt, der konnte aber leider nicht weg. Inzwischen war schon eine Stunde vergangen…

Zum Glück fiel dem Liebsten ein, dass in unserer Gebäudeversicherung der Schlüsseldienst inklusive ist. Also rief er dort an und die organisierten sofort einen Schlüsseldienst und informierten mich, dass der ca. 30 Minuten brauchen sollte. Nach über einer weiteren Stunde riefen wir nochmal bei der Versicherung an, dass noch niemand da sei, die kümmerten sich. Daraufhin rief der Schlüsseldienst mich an, er sei in 10, maximal 15 Minuten da. 45 Minuten später ein weiterer Anruf bei der Versicherung, eine halbe Std später ein Rückruf des Schlüsseldienstes, er fände das Haus nicht. Er stand 5 Häuser weiter.

Nunja. Ohne groß zu kucken wollte er direkt die Tür aufschneiden (!). Ich war froh, dass der Liebste unterwegs war… Untersagte diesem komischen Menschen das. (Sehr ungepflegt, Dreckige Jogginghose. Maulte mich an er hätte ja erst vor 20 Minuten erfahren, dass er kommen sollte.  Nachdem wir schon mehrfach telefoniert hatten und das erste mal 1,5 Std oderso her war. Wir wunderten uns letztlich, warum er aus Hamm kam… Das ist ja nun nicht grad um die Ecke.) Daraufhin versuchte er dann so „normale“ Sachen wie mit einer Karte das Schloss aufschnappen zu lassen oder die Türklinke durch den Briefkastenschlitz zu betätigen. Dabei sollte ich ihm ständig irgendwie helfen und er stellte sich mit seinem Werkzeug dämlicher an als ich mit meinem Stock vom Haselnussstrauch… Dann kam der Liebste um die Ecke, ich war inzwischen SO sauer, dass ich mich verzogen hab. Aber als wir zu zweit waren behandelte der Typ mich plötzlich nicht mehr wie ne hohle Nuss, er wurde vorsichtiger. Allerdings hat er weiterhin versucht, uns zu bescheißen. Irgendwann hat er endlich mal das Schloss aufgebohrt, das war dann eine 2-Minuten-Sache. Er baute nen neuen Zylinder ein und wollte da 130€ für haben. Der Liebste meinte, das kann er wieder ausbauen, das zahlen wir nicht, er sollte laut Versicherung ein günstiges Notschloss einbauen. Wär auch völlig ausreichend, morgen wird unser neues geliefert (ja, Murphy undso) und es ist bis dahin immer jemand zu Hause. Plötzlich kostete das Schloss nur noch 60€, weil er keine Lust hatte, es wieder auszubauen. Dann wollte er noch viel mehr Zeit abrechnen, als er da war. Hat der Liebste auch nicht unterschrieben. Man ey.

Unsere Versicherung bat um Rückruf und wurde ungefähr so sauer wie ich es war. Was war ich froh, dass wir zu zweit waren.  So oft, wie der versucht hat, uns zu bescheißen. Die Versicherung hat das aufgenommen und an deren Verwaltung weitergegeben und diese Firma auf die „schwarze Liste“ gesetzt. Oar was bin ich brastig, echtmal.

Ich hatte heute SO viel zu tun, neben meinen Eltern hatte sich noch anderer Besuch angekündigt und eigentlich hatten wir von 15 bis 17 Uhr eine Veranstaltung im KiGa. Wir waren grade 5 Minuten im Haus, als der Zwerg aus der Schule kam. Ich stand von kurz nach 9 bis 20 vor 2 ausgesperrt draußen rum. Nichts geschafft außer dem allernötigsten. Und ich bin ziemlich geschafft. Brauch ich echt nicht nochmal…

Wir haben jetzt erstmal ein geliehenes Schloss von meinem Bruder, dem Schlüsseldienst-Typ trau ich keinen Zentimeter übern Weg. Der war viel zu sehr dran interessiert, was wir für ein neues Schloss einbauen wollen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: