CreativeRabbit

Mein 5. Januar 2016

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 5. Januar 2016

Auch dieses Jahr starte ich wieder mit in eine neue Runde WMDEDGT bei Frau Brüllen. Ich weiß noch nicht, ob ich Lust habe, jeden Monat mitzumachen, mal sehen. Ist ja kein Zwang.

Der Tag startete heute nach dem Wecker gegen 7 mit noch 3x rumdrehen dank Ferien. Als die Hexe und ich aufstanden war der Liebste schon abfahrbereit, vom Zwerg war noch nichts zu hören.

Wir Mädels sind dann zum Kindergarten gefahren, danach hab ich noch schnell meine Post eingeworfen. Wieder daheim lümmelte ich mich mit meinen Overnight Oats aufs Sofa und las mich frühstückend durch mein Internet. Den Zwerg hörte ich oben Murmelbahn spielen. Irgendwann kam ich auf die Idee, ihm noch schnell die Haare zu schneiden und ihn danach unter die Dusche zu stellen. Ich hab großen Protest erwartet, aber es kam keine Gegenwehr und wir waren fix fertig. Danach hab ich mir extrem viel Zeit gelassen, um selber unter die Dusche zu steigen. Endlich mal wieder ungehetzt.

Ich hab dann ein wenig gehaushaltet, Wäsche, Abwasch undso. Wir haben irgendwann Fertigfrikadellchen und Kartoffelsalat (Überbleibsel von HeiligAbend) gegessen. Der Zwerg hat eine DVD gesehen und ich hab vor mich hingewerkelt, u.a. unsere Ablage erledigt. Das war so viel, dass es echt lange dauerte und ich mir ein neues Hörbuch angemacht hab. Von dem weiß ich aber nicht mehr viel 😉 Der Zwerg ist nach dem Film dann mit seinem Fahrrad draußen unterwegs gewesen.

Ich musste dann noch eine Diskussion darüber führen, wie schwierig (oder eben auch nicht) es ist, einem Schwerbehinderten zu kündigen und ihn damit auch „loszuwerden“ und hab mich ziemlich dabei geärgert. Die ganze Palette Vorurteile durft ich mir anhören und mich noch als „weinendes Opfer“ beschimpfen lassen. Naja. Ich hab mich irgendwann aus dieser Diskussion ausgeklinkt und das Tochterkind bei ihrem Freund abgeholt, was wieder ewig dauerte, weil die Kinder da immer so durchdrehen und wir uns auch immer verquatschen…

Als wir nach Hause kamen war der Liebste auch schon da und der Abendbrottisch gedeckt. Wir haben inzwischen gegessen, es gab Sandmännchen, die Kinder waren im Bad, es wurde vorgelesen. Während ich hier sitze darf der Zwerg noch 10 Minuten auf dem iPad spielen und das Töchterchen liegt schon mit dem Papa im Bett.

Wir werden gleich Homeland weiter schauen, ich werd einen Einkaufszettel für morgen machen und vielleicht auch 1 oder 2 Runden häkeln und dann ist Feierabend.

Gute Nacht! 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: