CreativeRabbit

Sprachtest

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 17. Januar 2016

Seit ungefähr April 2015 gehe ich mit der kleinen Hexe jede Woche zur Logopädie. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis sie der Therapeutin genug vertraute um mitzuarbeiten, aber seitdem klappt das super. Nur die Hausaufgaben mag sie nicht 😉

Nun brauchten wir ein neues Rezept und der Kinderarzt bestellte uns deshalb zum Sprachtest ein. Ich war ein bisken motzig. Dass die Therapie weitergehen muss ist offensichtlich, und auch die Logopädin sagte das. Aber nagut, also sind wir hingegangen.

Letztlich war der Test (dem Mädchen wurden Bilder bezeigt und sie sollte die Dinge drauf benennen, wobei dann halt die Aussprache getestet wurde) doch ziemlich gut. Ich habe mal gemerkt, was für riesen Fortschritte die Kleine im vergleich zu vor 6-9 Monaten gemacht hat, weil ich noch grob im Kopf hatte, was sie da immer beim selben Test gesagt hatte. Wahnsinn!

Der Doc war dann noch der Meinung, ich solle bei der Therapie doch besser dabei sein, damit ich mehr mitbekomme und das Mädchen mich als Haupttherapeutin akzeptieren würde. Die Logopädin und ich waren da einer Meinung: wenn ich dabei bin tut sie genau gar nichts. Ich werde am Ende der Stunde immer auf den neuesten Stand gebracht und wenn ich daheim etwas mit ihr üben möchte, oder sie korrigiere, dann klappt das immer wunderbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: