CreativeRabbit

Ausgelesen: An jedem einzelnen Tag

Posted by CreativeRabbit - Montag, 30. Mai 2016

Wie immer: viel weniger Zeit gehabt, als mir lieb gewesen wäre, um zu lesen, deswegen eine gefühlte Ewigkeit für dieses schöne Buch gebraucht. Ich hab es schon vor Moooonaten bei einer Bekannten im Buchladen gekauft, weil mir das Cover und die Papierart (und natürlich auch der Klappentext) ziemlich gefielen. Ja, die Papierart, das fühlt sich gut an!

Hier jetzt erstmal der Klappentext:

Tess und George sind füreinander bestimmt – finden zumindest ihre gemeinsamen Freunde. Sie haben den gleichen Geschmack, ähnliche Vorlieben und wohnen beide in London. Doch Tess und George sind sich noch nie begegnet. Denn jahrelang verpassen sie sich immer wieder knapp … Sie verlieben sich in andere, finden Jobs, leben Träume und haben doch immer das Gefühl, dass etwas fehlt. Doch was, wenn sie sich plötzlich treffen? Erkennt man seinen Seelenverwandten, wenn er vor einem steht?

Das Buch hat mir gut gefallen. Es lässt sich gut lesen und die Story ist seicht aber herzlich, ein wenig traurig, aber nicht völlig vorhersehbar. Schöne Unterhaltung!

Mir fällt es dieses Jahr wirklich schwer, an der Buchchallenge teilzunehmen. Weil ich zu wenig Zeit zum lesen finde und weil es schwierig ist, mit dem, was ich lese, die bestehenden Aufgaben zu erfüllen. Mit diesem Buch erfülle ich Aufgabe 12: ein Buch mit einem Gebäude oder Bauwerk auf dem Cover.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: