CreativeRabbit

Brownie-Käsekuchen

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 30. Oktober 2016

Vor einiger Zeit habe ich auf Pinterest dieses Rezept für einen Brownie-Käsekuchen gefunden, und nun gab es endlich die Gelegenheit, ihn zu backen.

Zutaten:

Brownie-Boden:

  • 120g Butter
  • 120g Zartbitterschokolade
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 60ml Milch
  • 100g Mehl

Käsekuchenschicht:

  • 500g Frischkäse
  • 125g Schmand
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker (im Original: 1 TL Vanilleextrakt)

Zubereitung:

  • Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. Springform (meine hat 26cm) fetten und mit Mehl bestäuben
  • Butter und Schokolade im Wasserbad (oder im Topf bei kleiner Hitze) schmelzen, gelegentlich umrühren
  • Schokolade vom Herd nehmen, erst Zucker und Salz, dann Eier und Milch einrühren (Handmixer)
  • Mehl unterheben, nur so viel rühren wie nötig
  • Schokoteig in die Springform füllen, glattstreichen und etwa 25 Minuten backen
  • währenddessen die Zutaten für die Käsekuchenschicht in einer großen Schüssel gut verrühren
  • wenn der Boden fertig ist rausnehmen und Hitze auf 160°C reduzieren
  • Käsekuchenmasse auf den Brownieboden geben, etwas rütteln, damit die Luftblasen verschwinden und dann für 50-55 Minuten fertig backen
  • nach der Backzeit den Kuchen 10 Minuten bei offener Ofentür abkühlen lassen
  • danach den Rand mit einem Messer lösen, den Kuchen fertig abkühlen lassen und für mindeatens 4 Stunden im Kühlschrank unterbringen
  • schmeckt toll mit frischen Himbeeren, sicher auch mit anderem Obst

 

Der Kuchen ist recht mächtig und sehr lecker. Ich persönlich mag ja Käsekuchen aus Quark viel lieber als aus Frischkäse, aber in kombination mit dem (noch leicht glitschigen) Brownieboden ist das so sehr lecker. 🙂
Wenn man es nicht so süß mag kann man getrost sowohl beim Boden als auch bei der Käsekuchenschicht jeweils ca. 30g Zucker (ggf mehr, muss man austesten) weglassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: