CreativeRabbit

Orangenschneebällchen

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 7. Januar 2017

Was ich noch so vor Weihnachten gebacken habe: diese leckeren Kügelchen.

orangenkugeln1

Ihr braucht:

  • 250g weiche Butter
  • 80g Puderzucker
  • 2 EL abgeriebene Orangenschale (oder z.B. „Finesse“ o.ä.)
  • 1 EL Orangensaft
  • 350g Mehl
  • 50g Zucker

So geht’s:

  • Ofen auf 170° Umluft vorheizen
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • weiche Butter in einer großen Schüssel schaumig schlagen
  • nacheinander den Puderzucker, die Hälfte der Orangenschale und den Orangensaft unterrühren
  • zum Schluss das Mehl unterrühren, notfalls mit der Hand
  • aus dem Teig kleine Kugeln (ca. 2cm Durchmesser) formen und aufs Backblech geben
  • für ca. 15 Minuten backen
  • herausnehmen, kurz abkühlen lassen
  • währenddessen die restliche Orangenschale zusammen mit dem Kristallzucker in den Mixer geben und zerkleinern
  • Zuckermischung in einen tiefen Teller geben und die Orangenkugeln darin wälzen
  • fertig abkühlen lassen oder noch warm vernaschen

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: