CreativeRabbit

Polypen?

Posted by CreativeRabbit - Montag, 1. Mai 2017

In den Ferien waren wir (geplant) mit dem Zwerg bei unserer HNO-Ärztin, weil wir schon sehr lange das Gefühl haben, dass er ständig eine verstopfte Nase hat und auch Probleme beim Schnauben hat.

Sie hat sich echt gefreut, ihn zu sehen, kennt ihn ja nun auch schon über 9 Jahre und er war lange nicht mehr da…

Und tatsächlich, er hat „Polypen“, also vergrößerte Rachenmandeln. Kein Wunder also, dass die Nase immer verstopft ist, er Probleme beim laut Vorlesen hat und auch oft nuschelt.

Wir bekamen eine Überweisung für eine Kölner Klinik, die bei Kindern im HNO-Bereich super ist. Muss ich die Tage mal anrufen und einen Termin für einen Donnerstag oder Freitag machen. Die OP wird ambulant sein und wir sollen drum bitten, dass das Narkose-Aufklärungsgespräch einfach direkt vorher stattfindet, damit wir nicht 2x hin müssen. Mal sehen, wann ich Luft habe, dort anzurufen.

Eine Freundin sagte jedenfalls, dass es bei ihrem Sohn keine 10 Minuten dauerte und er schnell wieder fit war danach. Ich bin da also optimistisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: