CreativeRabbit

Geschenke aus der Küche: Knetseife

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ebenfalls fürs Mädelsstammtischwichtelgeschenk habe ich Knetseife gemacht. Okay, das ist nur halb aus der Küche, und halb aus dem Bad. Aber ich finde, es zählt.

Wieder ein Geschenk mit wenig Zutaten: ca. 100g Speisestärke, ca, 50g Duschgel/Flüssigseife, Lebensmittelfarbe.

Ich habe mir zum Zusammenrühren ein Gefäß gesucht, was ich nicht unbedingt wieder für Lebensmittel brauchte. Ich war mir nicht sicher, ob der Duschgelduft da je wieder rausgeht. War aber in der Spülmaschine kein Problem. Dennoch schadet es sicher nicht, die Masse in einer ausrangierten Plastikschüssel zu rühren.

Also, es ist ganz einfach: Lieblingsduschgel raussuchen (je klarer/heller es ist, desto besser), abwiegen. Speisestärke auch abwiegen. Beides zusammenrühren, mit einer Gabel. Am besten immer abwechselnd Duschgel und Stärke dazugeben, bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Da muss man etwas rumprobieren. Ich hab mir letztlich die Masse auf Backpapier gekippt und da weitergeknetet. Wenn sich alles super kneten lässt, könnt ihr Lebensmittelfarbe dazugeben. Ich habe meinen Knetteig in 2 Teile geteilt und einen rot und einen grün gefärbt. Mit Hilfe eines Glases hab ich den Teig einzeln ausgerollt, aufeinandergelegt, noch etwas zusammengedrückt und dann hab ich Sterne ausgestochen. Die erste Runde gibt also Sterne mit klar getrennten Farben. Entweder, ihr lasst es nun gut sein und entsorgt/verbraucht den Rest, oder ihr knetet den Teig wie beim Plätzchen backen einfach neu zusammen und stecht weiter aus. Die nächsten Siefenplätzchen werden dann also hübsch marmoriert. 🙂

Zur Aufbewahrung eignet sich einfach ein altes Marmeladenglas etc.

Das Rezept hab ich über Pinterest hier gefunden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: