CreativeRabbit

Ausgehört: Der Kinderfresser

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 17. März 2018

Den Kinderfresser zu hören hat gar nicht so lange gehört. Was für eine schöne Geschichte! Nominiert für den deutschen Kinderhörbuchpreis oderso, hab ich nicht ganz mitbekommen und bin jetzt zu faul zum suchen 😉

Der „Klappentext“:

Cilly hat Angst vor einem Monster unter ihrem Bett. Doch ihre Familie, allen voran Papa, will ihr den „Monsterquatsch“ ausreden. Aber dann kriecht eines Nachts das Monster unter ihrem Bett hervor, schnappt sich die verängstige Cilly und fliegt mit ihr in die Nacht davon. Das Monster, der Kinderfresser, stellt sich schon bald als zwar rau wirkendes, tatsächlich aber äußerst hilfsbereites Wesen heraus. Ihm und seinen Freunden Blindenschweinchen und Frosch im Hals geht es einzig darum, Kinder von ihrer Angst zu befreien. Doch dieses Mal kommt es anders, denn der gemeingefährliche Hustenmacher entführt Cillys Vater aus der Menschenwelt. Und damit beginnt für die vier ein turbulentes Abenteuer, in dem nicht nur Cilly über ihren Schatten springen muss, damit die Geschichte gut ausgehen kann…

Und das beschreibt es eigentlich auch schon sehr gut. Leitsatz der Geschichte ist „Fantasie kann man nie genug haben!“. Ich hab meinen Kids von der Geschichte erzählt, und sie sind nun schon ganz gespannt drauf. Zum Einschlafen vielleicht nicht so geeignet, vor allem für die Kleineren nicht, manchmal klingt die Musik schon gruselig-laut. Aber ansonsten… toll! Ich war echt fasziniert 🙂 Und es wird so schön erzählt von Bekannten Stimmen wie z.B. Jürgen von der Lippe oder Hella von Sinnen. Ich musste manchmal sehr genau hinhören, um die einzelnen Stimmen herauszuhören und zu identifizieren. Und ich werd die Geschichte sicher nochmal hören!

VielSpaß dabei!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: