CreativeRabbit

Ausgelesen: Sandreiter

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 6. Juni 2018

Todhunter Moon – Sandreiter von Angie Sage hatte ich recht fix ausgelesen.

Wie immer hier der Klappentext:

Todi ist zum Außergewöhnlichen Lehrling des großen Zauberers Septimus Heap geworden. Doch ihrem Gegner, dem bösen Hexer Oraton-Marr, ist es gelungen, das Orm-Ei zu stehlen. Er setzt alles daran, es auszubrüten und das schlüpfende Orm-Baby an sich zu binden. Das wäre eine Katastrophe, denn damit wäre alle Zauberkraft gegenüber der schwarzen Magie machtlos. Todi und ihren Freunden Oskar und Ferdie bleibt nicht mehr viel Zeit, das Ei zu finden. Die Fantasy-Abenteuer der jungen FährtenFinderin Todi gehen weiter: Lesevergnügen pur!

Huiiiii, das war spannend! Ich hab das Buch wirklich schnell verschlungen, fast jeden Abend gelesen. Es lies sich einfach so gut weglesen, dass es ganz leicht fiel.

Ich mag die Geschichten um Septimus Heap sehr und hab mich gefreut, dass es die 3 neueren Bände um Todi so schnell hintereinander gab. Ich habe zumindest den letzten Band direkt im Anschluss begonnen, weil ich so richtig schön in die Geschichte eingetaucht war.

Was mein Mamaherz höher schlägen lässt: endlich mal wieder mutige Mädchen, die die Hauptrollen spielen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: