CreativeRabbit

Archive for the ‘Bunt & Grün’ Category

Schlosspark Putbus

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 30. Juli 2017

Bevor demnächst der nächste Urlaub ansteht, gibt es hier nochmal die letzten Rügenfotos vom letzten Sommer.

Wir sind oft am Schlosspark in Putbus vorbei gefahren und haben dann auch meist die Hirsche gesehen. Als das Wetter mal nicht strandtauglich war sind wir mal ein wenig durch den Park gestreift und haben uns etwas die Zeit vertrieben. Und es ist wirklich sehr hübsch da! 🙂

Merken

Posted in Ausflüge, Bunt & Grün, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

12 von 12 – Juni 2017

Posted by CreativeRabbit - Montag, 12. Juni 2017

Heute ist mal wieder Fotozeit bei DraußennurKännchen!

Der Liebte nimmt meine Post mit:

 

Schnell den Halbwocheneinkauf erledigt, nachdem ich die Kinder weggebracht hatte:

 

Danach ein Schlückchen Kaffee zum Frühstück:

 

Während ich auf eine von 5 Wäscheladungen wartete (die kleine Hexe hatte einen Unfall im Bett…) hab ich meine Postkarten mal umsortiert:

 

Für eine Freundin einen Goodie-Brief fertig gemacht:

 

Nachtisch: Espresso-Eis. Lecker!

 

Neuen Mitbewohner gefunden. Letzten Sommer auf Rügen gekauft, gestern endlich ausgepackt und platziert.

 

Der junge Mann war fleißig in der Therapiestunde:

 

Unser Fidget Cube ist leider hin und darf nun seine Rückreise antreten:

 

Alles abgezogen inkl. Matratzenbezüge, Wetter ausnutzen (Wind und Sonne):

 

Zwischendurch mal was anderes als Wäsche 😉

 

Ich hab die neue Wildnis gewässert… Mein Hochbeet fehlt leider immernoch, ist aber offenbar endlich unterwegs:

Posted in Bunt & Grün, Dies & Das, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

Steingärtchen

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 10. Juni 2017

Heute hab ich ein wenig gegärtnert.

Ich hatte vor eeeeeeewiger Zeit irgendwo mal ein Bild von einem kleinen Steingarten in einer alten Springform gesehen. Natürlich hab ich meine alte, verbogende Springform mit kaputter Beschichtung direkt vorher entsorgt. Nunja. Ich kam jetzt also endlich mal dazu, mir eine neue seeeeehr günstige Springform zuzulegen und war dann Anfang der Woche mal im Pflanzenmarkt, und habe versucht, möglichst kleine Steingartenpflanzen (für draußen) zu ergattern. Sind doch ziemlich große Pflanzen geworden, aber passt schon.

Der Liebste hat die Springform im Boden mit ein paar Löchern versehen. Ich hab sie dann mit Erde befüllt, die Pflanzen eingesetzt, mit Erde aufgefüllt und kleinen Kies dazu gegeben. Ich hätte gerne noch ein paar etwas größere Steine, die muss ich halt hier und da finden 🙂

Ich find es total schön und es könnte sein, dass es nicht mein einziges Steingärtchen bleibt. 🙂 Und ich muss bei meiner Mama mal schauen, ob sich bei ihr nicht ein kleines Figürchen oder Häuschen oderso findet, in diesem Mini-Feen-Zaubergarten-Style 😉

Posted in Bunt & Grün | Leave a Comment »

Baumwipfelpfad Rügen

Posted by CreativeRabbit - Montag, 22. Mai 2017

Ich habe *hüstel* mal wieder ein paar Fotos vom letzten Sommerurlaub auf Rügen ausgebuddelt. Und zwar haben wir uns an einem Tag ohne Strandwetter auf den Weg zum Baumwipfelpfad in Prora gemacht. Leute, da ist es wiiiirklich schön. Man muss allerdings halbwegs gut zu Fuß sein, es ist schon eine nicht grad kurze Strecke zurückzulegen, bis man endlich oben ist. Aber es lohnt sich! Oben angekommen hat man einen wirklich herrlichen Blick über die Gegend. Und am Geländer finden sich überall Hinweise, was man in der Richtung sehen kann. So lernt man (wie auch schon auf dem gesamten Weg nach oben) auch noch etwas. Fernglas nicht vergessen!

 

Posted in Ausflüge, Bunt & Grün, Familie | Leave a Comment »

Die Wildnis

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 16. Mai 2017

Unser Gartenteil hinterm Haus war eine Wildnis. Anders kann man es nicht nennen. Früher war es mal ein Nutzgarten. Ein Beet, eingefasst von Buchsbäumen, ein Kirschbaum, blühende Büsche, ein schmaler Weg am Haus entlang, eine Komposttonne. Alles überwuchert von endlos viel Efeu. 2m hoch, darunter ein verroteter Baumstamm. Steine, von denen wir nichts wussten. Wilde Minibäume. Ein Schädling in den Brimbeeren, im Buchs überall der Züngsler (aber erst neuerdings). Wir haben jetzt 2,5 Jahre versucht, das in Ordnung zu bringen, aber wenn man körperlich unfit ist ist das quasi unmöglich.

So sah das aus:

 

Mich hat das so geärgert, ich wollte so gerne was schönes mit dem Gartenteil machen. Hochbeete hin, keine komischen Insektennester, kein unangenehmer Blick aus dem Schlafzimmer. Letzten Sommer habe ich mir die Finger wundgewählt auf der Suche nach Gartenbaubetrieben. Niemand hatte Zeit. Einer kam mal zum Schauen vorbei, nannte uns einen Betrag, hatte aber eigentlich auch keine Zeit.

Nun habe ich endlich jemanden gefunden. Hab mich trotzdem geärgert, weil es für meinen Hochbeete-mit-Gemüse-Plan auch wieder irgendwie zu spät ist. Mitte Mai. Aber wir haben jetzt erstmal losgelegt und vor ein paar Tagen wurde die Wildnis in ihre Schranken verwiesen:

 

Alles Efeu weg, die Buchsbäume weg, das ehemaloge Nutzbeet freigefräst und mit wenig frischer Erde aufgefüllt (da ist super Mutterboden drunter), die Brimbeeren zurückgeschnitten, die Himbeeren freigelegt, unter einem Efeuberg schöne Natursteine gefunden (für die fällt mir sicher irgendwann was ein), verrottete Baumstämme weg, alles schön ordentlich gemacht, gedüngt, Rasen ausgesät.

Die 3 Herren haben 7 Stunden geschuftet, mit anständigem Werkzeug, und 2 Kleinlasterladeflächen voll Grünschnitt weggebracht. Alleine hätten wir das niemals geschafft, erst recht nicht ohne Werkzeuge. Aber wir hätten viel zu viele, tagelange Pausen gebraucht, während der alles wieder nachgewuchert wäre. Mal davon abgesehen, dass Buchs und Efeu ja nun echt widerspänstig sind und viel Kraft brauchten.

Jetzt wässern wir abends brav die Grassamen und harren der Dinge. Ich freue mich jeden Tag darüber, dass es, so kahl wie es ist, schön ordentlich aussieht!

Demnächst bekomme ich vom Gärtner noch mein(e) Hochbeet(e) hingestellt und anständig befüllt. Ich werde mir für dieses Jahr einfach im Baumarkt ein paar Gemüsepflanzen dafür holen. Tomaten, Gurke, Paprika, evtl ein paar Kräuter, mal sehen.

Einen Dauergartenpflegevertrag haben wir nun auch. 2x im Monat kümmert der Gärtner sich ums Rasenmähen, Unkraut auf den Wegen, Efeu-Wildwuchs, bei Bedarf Unkraut in den beeten undso.

An der Kellertreppe haben wir noch ein Beet mit einem Loch, wo bisher ein großer Buchs stand, 2 krüppeligen Rosen, die allerdings hübsch blühen, 2 Lavendelbüschen und jede Menge Wildwuchs von Gräsern und Farn. Ich denke, von den Rosen werde ich mich durch den Gärtner noch trennen lassen, die beiden Lavendelbüsche pflanze ich erstmal mit ins Hochbeet und den Rest holen wir da raus, füllen mit frischer Erde auf und dann kommen da hübsche Blümchen oder Kräuter rein. Mal sehen.

Nächstes Jahr dann an die Ränder Sonnenblumen, Stockrosen, Mohn, was mir so einfällt. Momentan habe ich da sehr romantische Vorstellungen 😉

Sagte ich schon, dass ich mich Tag für Tag darüber freue, dass das jetzt anläuft? Hach!

Posted in Bunt & Grün, Häusle | 2 Comments »

Rückblick März 2017

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 9. April 2017

gelesen: Mieses Karma hoch 2 angefangen

gehört: die neue Ed Sheeran („Divide“) und das neue von Marteria („Aliens“)

gesehen: die 7. und 8. Staffel Dexter; Frau Ella; den 1. und 2. Panem; Pitch Perfect 2; die 5. Staffel Girls

getrunken: Baileys 😉

gegessen: Kartoffeln mit Sahnehering mit dem Liebsten

gekocht: Gulaschsuppe im Slowcooker; OnePotPasta

gebacken: Himbeer-Cheesecake-Brownies

gekauft: Tickets für Ralph Ruthe 🙂

gelacht: ja

geweint: ja – viel

geknipst: nüscht

geschenkt: der Freundesohn bekam ein Grüffelobuch und ein furchtbares Krachmachschiebespielzeug von Ikea, für das wir vermutlich für alle Ewigkeiten gehasst werden 😉

gespielt: ein wenig QuizDuell, ein wenig WorldChef

gefreut: das mit dem Zwerg und dem Schulbegleiter läuft ganz gut; die Wände im Schlafzimmer & Keller sind wieder trocken; es war oft schön warm und im Garten blüht ganz viel! ❤

geärgert: viel… schwierige Freundsituation… und die Wasserschadenbaustelle, das zieht sich eeeeewig; und meine Tennisarme tun wieder dolle weh

gesorgt: um die schwierige Freundsituation

gefeiert: den 1. Freundesohngeburtstag; mit meiner Mädelsrunde unseren Mädelsabend

gestricket/gehäkelt: fast nur beim wöchentlichen Stricktreff und in letzter Zeit mehr an der Sofadecke als am Tuch

Posted in Backen, Bücher, Bunt & Grün, Dies & Das, Filme, Häkeln, Häusle, Ich, Schule, Stricken, Zwerg | Leave a Comment »

Klosterpark Wienhausen

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 14. Juli 2016

Haaaaachja, ich habe mal wieder in alten Fotos gewühlt. Irgendwie mache ich das manchmal gerne.

Gefunden habe ich diese hier, vom Kloster und aus dem Klosterpark in Wienhausen, wo wir ich glaube im August 2014 einen kleinen Ausflug hingemacht haben. Wunderwunderschön dort! 🙂

Posted in Ausflüge, Bunt & Grün, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

12 von 12 – Juli 2016

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 12. Juli 2016

Huppsala, schon ein halbes Jahr rum… dieses Jahr gehöre ich auch mal zu denen, denen es vorkommt, als würde die Zeit rasen… Naja, hier wieder 12 strunzlangweilige Fotos von heute 😉

Die kleine Madame und ich konnten dank KiGa-Ferien und aushäusig schlafendem Sohnemann heute ausschlafen und haben danach auch ziemlich rumgelümmelt.

 

Ich hab nochmal wegen ein paar Fragen (erfolglos) in der Uniklinik angerufen und auch sonst noch ein paar Ärzte telefonisch nach Rezepten abgeklappert:

 

Von ner Freundin die Anleitung zum Kaffeemaschine-entkalken bekommen:

 

Wäsche aufgehängt. Weil das Wetter mir einen Strich durch die Rechnung gemacht hat (Regen und Sonne im Wechsel) im Keller tatt draußen:

 

Madami hat etwas ferngesehen:

 

Spontane Mittagessenidee: OnePotPasta. War sehr lecker! Ich habe einen Rest selbstgemachte Tomatensoße aufgetaut, 2 Tomaten und 2 Pilze geschnibbelt, etwas Zwiebel dazu, mehr Wasser, etwas Tomatenmark, mit Gemüsebrühe und italienischen Kräutern gewürzt. Die Nudeln dazu, aufkochen und köcheln lassen, bis es gar ist. Immer auf die Wassermenge acht geben und oft rühren, damit nichts anpappt. Hat ca. 12 Minuten gedauert und wird wiederholt. 🙂

 

Für Madami gab es ein Eis zum Nachtisch, für mich ’nen Kaffee.

 

Ich hab die Kaffeemaschine dann auch tatsächlich entkalkt. Den Wasserkocher gleich mit.

 

Danach mal meinen Kalender aktualisiert…

 

3 Körbe voll Wäsche aus dem Trockner von vorgestern weggefaltet:

 

Immerhin den Stockrosen tut der Regen gut…

 

Zwischendurch mal eeeeendlich die Löwenmähne gekämmt und zu einem neuen Zopf geflochten 🙂

 

Ansonsten gab’s noch reichlich viel mehr Haushalt, aufräumen, Papierkram. Jetzt packen wir die Schlafsachen vom Töchterchen, und wenn das Söhnchen dann da ist aus der Ferienbetreuung schnapp ich mir das Töchterchen und bring sie zum Übernachtungsbesuch zur Schwägerin, und den großen Neffen nehm ich dafür dann wieder mit her, dass er hier übernachten kann. Die Jungs nutzen ihre Ferien aus und wir Eltern lassen sie. 🙂

Mehr Tageseindrücke findet ihr hier!

Posted in Bunt & Grün, Dies & Das, Familie, Kochen, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

Mein 5. Juni 2016

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 5. Juni 2016

Heute ist wieder Tagebuchtag bei Frau Brüllen!

Wir sind ganz normal aufgestanden heute morgen, irgendwann so nach 9, ganz gemütlich. Der Liebste ist dann zur Foodsharing“station“ und zum Bäcker, ich hab die Spülmaschine ausgeräumt, Frühstück vorbereitet und Proviant für den Ausflug gerichtet.

Direkt nach dem Frühstück sind wir, nach Blick auf den Wetterbericht, zum Wollmarkt losgefahren. Und wir hatten echt Glück mit dem Wetter. Die Wolken rissen auf, das Diesige verschwand, es war schön warm und sonnig. Und dann haten wir ein paar schöne Stunden auf dem Wollfest. Die Kinder haben auch Spaß gehabt. Wir haben mit ansehen können, wie 2 Schafe geschoren wurden, und die Kinder durften sich alle Wolle davon mitnehmen. Die wird dann morgen im KiGa und in der Schule gezeigt :). Waren beide sehr beeindruckt.

Es gab sooooo viel schöne Wolle zu kaufen, und auch viele Dinge aus Wolle und rund um Wolle. Ich hätte ARM werden können! Aber ich hab nur die 2 kleinen putzigen Nadelenten gekauft. Die sind dafür da, um Nadelspiele zu sichern. Mal sehen, ob ich mir sowas auch für die Rundstricknadeln basteln kann 😉

Der Garten bei diesem LVR-Museum war echt schön. Ich bekam einen kurzen Anflug von „ich muss meinen eigenen Garten platt machen und das auch so machen…. lassen… Hmnaja, vielleicht einen kleinen Teil davon…“ 😉 Irgendwann mal wird unser hinterer Garten auch SO schön!

Die Kinder waren ziemlich lieb, haben die Wartezeit auf den Shuttlebus super ertragen und waren auch ansonsten recht umgänglich. Es wird langsam. Als wir wieder im Auto saßen sind wir erstmal zum Restaurant mit den goldenen Bögen und es gab Milchshakes und Frapees für alle.

Daheim angekommen hab ich mir ne Ibu geschnappt und mich für ne Stunde hingelegt und die Migräne weggeschlafen. Danach hab ich Essen gemacht, wir haben noch die Sendung mit der Maus gekuckt und dann war es auch schon Bettzeit.

Ich hab jetzt noch ein bissl aufgeräumt, Sachen für morgen vorbereitet und den Wollbestand für meine Babyhäkeldecke gesichtet. Zwischendurch gab es ein paar Gewitter inklusive Stromausfällen und der Liebste muss mir gleich mal die Sender neu ins Radio programmieren 😉

Edit: und dann fiel mir letzte Nacht noch ein, dass ich vergessen hab, die Fotos anzuhängen…

Posted in Ausflüge, Bunt & Grün, Familie, Häkeln, Ich, Lieblingsbilder, Stricken | Leave a Comment »

12 von 12 – Mai 2016

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 12. Mai 2016

Es ist mal wieder Zeit für meine 12 Tagesbilder. Diesmal sind es 13, weil 2 zusammengehören 😉

Morgendliche Blütenpracht im Garten:

 

Nach dem Jugendamtstermin schnell noch auf einen Kaffe zum Elterngesprächskreis im Kindergarten:

 

Hier schnell shoppen:

 

Die Beute für unsere Belohnungslisten der Kinder:

 

Das bischen Haushalt…

 

Umzugskartons ins Auto einladen, um sie später zu einer Bekannten zu bringen:

 

Mittagessen, nachdem das Frühstück weitestgehend ausfiel:

 

Nachtisch 😉

 

Ganz viel Post!

 

Terrassenhäkeln + Werbezeitung blättern und auf dem Handy rumsurfen, während das Töchterchen und ihre Freundin den Garten unsicher machen:

 

Mehr Einblicke wie immer hier!

Posted in Bunt & Grün, Dies & Das, Häkeln, Ich, Jugendamt & Co, Lieblingsbilder | Leave a Comment »