CreativeRabbit

Archive for the ‘Ich’ Category

Mein 5. Dezember 2019

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 5. Dezember 2019

Heute ist wieder WMDEDGT bei Frau Brüllen und da steht auch, wie es geht.

So, also. Ein ganz normaler Donnerstag im Dezember und wir hatten alle Wecker aus, weil: der Liebste hatte frei wegen Terminen, der Große hatte schulfrei wegen Studientag, was auch immer, die Kleine ist krank. Wohow. Wir haben also sowas wie ausgeschlafen. Dann haben wir rumgetüddelt. Aufstehen, Frühstück jeder irgendwann für sich, jeder kramte vor sich hin… Dann war es plötzlich halb 12, ich hab mich fertig gemacht und bin zur Grundschule zum Hilfeplangespräch. Der Liebste hat erst noch Tickets für Sunrise Avenue gekauft und kam dann nach. Meine Mama hat derweil auf die kranke Kleine aufgepasst.

 

Das HPG war mal wieder sehr lang, sehr anstrengend, recht konstruktiv, aber ich habe trotzdem immer das Gefühl, dass ich dafür kämpfen muss, dass es so läuft wie es läuft. Und wenn wir ehrlich sind läuft es eh nicht so rosig wie es sein könnte, aber selbst das ist dann offenbar schon zu viel…

Am Ende des Gesprächs teilte man uns dann noch mit, dass die Schulbegleitung vom Großen gekündigt hat. Verdammter Mist. Wieder so ein Drama…

Ich war danach kaputt und bin nach Hause, der Liebste ist noch fix zum Friseur.

Daheim war immernoch „Zustand nach Bombeneinschlag“. Ich hab versucht, das zu bekämpfen, aber das tu ich seit 3 Tagen mit nur mäßigem Erfolg. Bin aber zuversichtlich, dass die Bude bis Weihnachten familienfeiertauglich entbombt sein wird 😉

Zwischendurch also immer Haushalt, Deutsch üben mit dem Großen, die Kleine zu Hausaufgaben motivieren obwohl ihr schlecht war, aufräumen, Post sortieren, Katastrophen bekämpfen, immer wieder die verzweifelte kaputte Kleine mental auffangen, selber klar kommen, ach, ich weiß nicht. Der Liebste ist irgendwann zu einer hochförmlichen Verabschiedung des Feuerwehrchefs, in Ausgehuniform. Ein Fußballkumpel der Kleinen kam und wollte mit ihr spielen. Wir hielten 20 Minuten frische Luft für eine gute Idee, also wurde draußen etwas gekickt. Danach war sie aber auch wieder sehr platt, aber zufriedener… Der Große ist irgendwann für 2 Stunden ins Jugendzentrum abgedampft, samt Instrument, weil er noch Unterricht hatte. Ich hab derweil Milchreis gekocht, den gab es als Abendessen. Danach wieder Dramen über irgendwelche Dinge, die irgendwer gesagt hat und die dann nicht eingehalten wurden und für die Kleine war heute alles ganz schlimm und anstrengend… Nunja…

Der Liebste und ich haben jetzt eine Folge Doctor Who geschaut, ich male jetzt noch 2 Nikolaus-Gutscheine für die Kids für die Trampolinhalle und dann geh ich wohl auch ins Bett…

Posted in Dies & Das, Ich | Leave a Comment »

November 2019 – Review

Posted by CreativeRabbit - Montag, 2. Dezember 2019

Im November wollte ich:

  • die 3 für uns merkwürdigen Wochenenden gut überstehen – haben wir hinbekommen
  • ein schönes, erholsames Wochenende mit meinen Freundinnen verbringen – das war so schön, muss unbedingt wiederholt werden!
  • Ideen für Weihnachtsgeschenke haben ein paar vage Ideen haben wir…
  • etwas Ordnung in meine Postkarten bringen – da war keine Zeit für übrig
  • stricken, lesen, das Häkelkissen fertig machen, es gemütlich haben – gestrickt hab ich, gelesen ein wenig… naja

Posted in Ich | Leave a Comment »

Dezember 2019

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 1. Dezember 2019

Im Dezember möchte ich:

  • in Weihnachtsstimmung kommen
  • 2 HPGs hinter mich bringen
  • Geburtstag feiern
  • auf Ideen für Weihnachtsgeschenke kommen
  • weniger Stress haben als im November

Posted in Ich | Leave a Comment »

Mein 5. November 2019

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 5. November 2019

Heute ist wieder tagebuchbloggen angesagt!

Der Tag begann eine halbe Stunde später als sonst, da die Kleene erst zur 2. Stunde hatte. Ich hatte wirklich Mühe, sie aus dem Bett und aus dem Haus zu bekommen. Die letzten Tage waren emotional schwierig für sie, es gab viele Tränen abends, sodass es spät wurde. Naja, pünktlich geschafft.

Ich hatte auch direkt um 9 Physiotherapie und war noch in der Apotheke. Danach hab ich mich an den Haushalt gemacht. Das Übliche, Wäsche, Geschirr wegräumen, Papierkram, Rechnungen bezahlen, Küche aufräumen, Müll raus, Mittagessen auftauen undso. Zwischendurch wollten die Kater raus-rein-raus… Wie immer 😉

Herr Sohn hatte kurz Schule und kam kurz vor 14 Uhr, Mittagessen (Hühnerfrikassee und Reis) war fast fertig. Wi haben zusammen gegessen, danach hab ich ihn zum außer-der-Reihe-Trompetenunterricht geschickt.

Um kurz nach 16 Uhr kam die Kleine dann aus der Betreuung, heute war ihr langer Tag. Sie hat sich kurz aufs Sofa geschmissen und gechillt, um halb 5 mussten wir schon los zum Fußball-Nachholspiel. Der Große hat derweil die Straße vom Laub befreit, weil morgen die Biotonne geleert wird und mein Auto aus dem Weg war, und die Spülmaschine ausgeräumt.

Während wir beim Fußball waren (2:2, war ein gutes Spiel) hat der Liebste eine halbe Ewigkeit nach Hause gebraucht und ist direkt wieder los zur Feuerwehr. Ich habe dann also mit 2 müdemotzigen Kids gekämpft und zu Abend gegessen. Dann festgestellt, dass Madame ihre Hausaufgaben nicht trotz konzentriertem Arbeiten sondern wegen Störerei nicht fertig bekommen hat. Also haben wir noch nachgearbeitet. Allerdings hat die Schulbegleitung nicht drauf geachtet, dass alle Hefte dabei sind, also kein Mathe… Naja. Herr Sohn hätte auch was fertig machen müssen, was er nicht dabei hatte. Nicht so gut.

Nun ist es 21 Uhr und die Kinder sind im Bett, der Liebste schneit grad wieder rein und stellt noch schnell die Mülltonnen an die Straße. Und wir müssen noch unsere Betten fertig beziehen, da bin ich vorhin nicht mehr zu gekommen. Ich bleib jetzt aber erstmal eine Weile auf dem Sofa und mache gar nix mehr…

 

Posted in Dies & Das, Ich | Leave a Comment »

Rückblick Oktober 2019

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 3. November 2019

gelesen: Schwarzer Mond über Soho und fast den ganzen Thalamus

gehört: Radio und die neuen Hosen

gesehen: mit den Kids Eine lausige Hexe und Doctor Proctors Pupspulver, mit dem Liebsten die 2. Staffel The Orville

getrunken: Kaffeeeeee

gegessen: Eintopf im Café

gekocht: rudimentär in der Ferienwohnung, ausnahmsweise malmit Fixtüte 😉

gebacken: Fledermausplätzchen

gekauft: Konzerttickets für August

gelacht: ja

geweint: ja

geknipst: im Urlaub

geschenkt: der Zwerg hatte Geburtstag und bekam allerlei unnütze Dinge wie ein neues Tablet und eine Hülle etc 😉

gespielt: HayDay

gefreut: es waren Herbstferien, das Wetter war teilweise toll, wir hatten schöne Ausflüge, Bauernhof, Tiere, die Kids waren reiten, wir haben liebe Freunde wiedergetroffen

geärgert: sämtliche Untersuchungen ziehen sich wieder eeeeeewig

gesorgt: die kleine Madame ist wieder sehr krawallig und der Große bräuchte mehr Betüddelung

gefeiert: Familiengeburtstah

gestrickt/gehäkelt: ein paar Squares für den Kissenbezug und an den Handstulpen

Posted in Ausflüge, Bücher, Dies & Das, Familie, Ich, Stricken, Zwerg | Leave a Comment »

Oktober 2019 – Review

Posted by CreativeRabbit - Freitag, 1. November 2019

Im Oktober wollte ich:

  • den 13. Geburtstag vom großen Kind feiern – haben wir, mit der ganzen Familie; „Kinder“Geburtstag kommt noch
  • dass das Kind eine wunderbare Klassenfahrt hat – er hat nicht viel erzählt, aber ich glaub schon
  • schöne Herbstferien u.a. auf einem Bauernhof haben – hach, das war toll, machen wir wieder
  • alte Freunde wiedertreffen – ja, schön war’s 🙂
  • den Garten winterfest machen (lassen) – größtenteils erledigt
  • lesen, stricken, schreiben, es gemütlich haben, für Ordnung sorgen… – naja, mit der Ordnung ist das immer so eine Sache… aber: schon, joa…

Posted in Ich | Leave a Comment »

November 2019

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 30. Oktober 2019

Im November möchte ich:

  • die 3 für uns merkwürdigen Wochenenden gut überstehen
  • ein schönes, erholsames Wochenende mit meinen Freundinnen verbringen
  • Ideen für Weihnachtsgeschenke haben
  • etwas Ordnung in meine Postkarten bringen
  • stricken, lesen, das Häkelkissen fertig machen, es gemütlich haben

Posted in Ich | Leave a Comment »

Rückblick September 2019

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 20. Oktober 2019

gelesen: Monsieur Pick und Schwarzer Mond über Soho

gehört: vermehrt Radio Bob

gesehen: Finn und die Magie der Musik; Coco; die 6. Staffel Dr. Who

getrunken: die ersten Tassen heißen Tee der Saison

gegessen: nach ewiger Zeit mal wieder Hühnernudelsuppe aus der Dose

gekocht: Frickassee im Crocky

gebacken: viel Brot

gekauft: Konzerttickets für Juni 2020

gelacht: ja

geweint: ja

geknipst:

geschenkt:

gespielt: Quizduell

gefreut: Schule läuft, Therapie läuft, Rest läuft auch, kleine Madame hat eine schön entspannte Phae

geärgert: nerviges Jugendamt, nerviger Poller der nie reingesteckt wird und nervige Helikoptereltern

gesorgt: mal sehn, wie die anziehenden Anforderungen in der Schule

gefeiert: ich kann mich an nichts erinnern

gestrickt/gehäkelt: ein paar Squares für den Kissenbezug und einen halben Handstulpen

Posted in Bücher, Dies & Das, Ich | Leave a Comment »

September 2019 – Review

Posted by CreativeRabbit - Mittwoch, 2. Oktober 2019

Im September wollte ich:

  • mich von den Ferien erholen 😉 – ich sehne die Herbstferien vermutlich mehr herbei als die Kinder 😉
  • Zeit mit Freunden verbringen… also, MEHR Zeit! – ein wenig hat es geklappt 🙂
  • Himbeermarmelade kochen – auch das hat geklappt, total lecker
  • schönes Wetter haben und viel draußen sein – joa, recht viel
  • mir langsam ein neues Strick- oder Häkelprojekt ausdenken – stricken ist dran, das Häkelkissen ist aber noch nicht fertig

Posted in Ich | Leave a Comment »

Oktober 2019

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 1. Oktober 2019

Im Oktober möchte ich:

  • den 13. Geburtstag vom großen Kind feiern
  • dass das Kind eine wunderbare Klassenfahrt hat
  • schöne Herbstferien u.a. auf einem Bauernhof haben
  • alte Freunde wiedertreffen
  • den Garten winterfest machen (lassen)
  • lesen, stricken, schreiben, es gemütlich haben, für Ordnung sorgen…

Posted in Ich | Leave a Comment »