CreativeRabbit

Rückblick Januar 2019

Posted by CreativeRabbit - Montag, 18. Februar 2019

gelesen: den Rest vom „Geheimnis des verlassenen Schlosses“; „invisible“

gehört: Marteria „live im Ostseestadion“; ganz viel Fanta4!

gesehen: die 11. Staffel TBBT & die 2. Staffel The Magicians mit dem Liebsten, Burg Schreckenstein 2 mit den Kids, Der Junge muss an die frische Luft mit den Freundinnen im Kino

getrunken: Limo im Kino

gegessen: Popcorn im Kino; Hühnerfrikassee aus dem Crocky mit Freunden; Orichiette (?) im Restaurant

gekocht: Brathähnchen, Spätzle auf 3 verschiedene Arten, Kartoffelsuppe, FlottiKarotti

gebacken: Tomatenquiche

gekauft: nachträglich zu Weihnachten einen neuen gebrauchten Laptop für den Liebsten

gelacht: ja

geweint: ja

geknipst: mit dem Handy beim Konzert 😉

geschenkt: eine liebe Freundin bekam ein „Bastelpaket“ zum Geburtstag

gespielt: Quizduell

gefreut: ein tolles Fanta4-Konzert, ein Restaurantbesuch mit den Freundinnen, Wochenendbesuch von einem Freund, Besuch von lieben Freunden mit Kids, insgesamt viel schöne Freunde-Zeit!

geärgert: Handwerker! Ich komm da nicht mit parat… und Jugendamt! Sapperlott…

gesorgt: beide Kids ohne Schulbegleitung zeitweise…

gefeiert: nichts glaub ich

gestrickt/gehäkelt: am Drachenzackentuch, aber nur wenig

Werbeanzeigen

Posted in Ausflüge, Backen, Bücher, Dies & Das, Häkeln, Jugendamt & Co, Schule | Leave a Comment »

Post KW7-2019

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 17. Februar 2019

 

Schon wieder sooooooo viel tolle Post zwischen Montag und Samstag!

Posted in Lieblingsbilder | Leave a Comment »

12 von 12 – Februar 2019

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 12. Februar 2019

Heute ist wieder 12 von 12 angesagt, alle weiteren Teilnehmer wie immer hier!

Als mir einfiel, dass heute der 12. ist, war schon später vormittag. Ich lag schon mit meiner Männergrippe (furchtbar, ich sag’s euch!) eine Stunde im Bett, nachdem ich die Kurze zur Schule geschickt hatte. Und war bei der Physiotherapie. Ganz schön schmerzhaft im Moment. Danach wurde es Zeit für den ersten Kaffee.

Sogar mit Zeitanzeige 😉

 

Als ich etwas später draußen rumwuselte hab ich den Postboten getroffen. Neben 2 kleinen Päckchen mit Geburtstagsgeschenken auch jede Menge schöne Post für mich!

 

Wieder etwas später: noch ein Kaffee!

 

Bisschen Haushalt einschieben:

 

Schnell eine Folge Hawaii-5-0 geschaut, bevor der Große heim kam…

 

Dabei hab ich, ausnahmsweise mal tagsüber, Postkarten geschrieben, normalerweise sieht es dabei viel chaotischer aus 🙂

 

Und das kam dabei raus:

 

Wieder etwas Haushalt eingeschoben:

 

Für den Großen und mich gab es Schollenfilet, Kartoffeln und Kräutersoße. Wobei die Kurze die Hälfte meiner Portion weggefuttert hat. Naja.

 

Mathe-Hausaufgaben von der Kurzen und dem kleinen Neffen kontrolliert:

 

Beim Großen musste ich etwas helfen und den Knoten im Kopf lösen:

 

Die Kurze und der Neffe haben noch auf der WiiU gezockt.

 

Kurz danach kam der Liebste, der Neffe wurde abgeholt, der Große kam vom anderen Neffen zurück, es gab Fladenbrot zum Abendessen, der Liebste ist los zur Feuerwehr, die Kinder ins Bett und ich aufs Sofa. Und da bleib ich jetzt, bis es ins Bett geht 🙂

Posted in Dies & Das, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

Post KW6-2019

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 10. Februar 2019

 

Sooooooooo viele tolle Postkarten hab ich in dieser Woche bekommen! Da kann man sich doch nur freuen 🙂
Vielleicht zeig ich das jetzt öfter mal 🙂

Posted in Dies & Das, Lieblingsbilder | Leave a Comment »

grüne Bude

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 9. Februar 2019

Vor kurzem hab ich zusammen mit meinen Freundinnen bei der Grünen Bude bestellt. Für mich war es das erste mal und ich bin bisher sehr begeistert.

2 Stück Seife, beide duften herrlich. Ein Säckchen, um die Seife besser aufschäumen zu können bzw in der Dusche nicht zu verlieren 😉 Und 1 Tütchen mit Zahnputztabletten. Die werden zerkaut und ersetzen dann die Zahnpasta (nicht die Zahnbürste!), hat der Große sich gewünscht, kannte er schon.

Alles war maximal in (Zeitungs-)Papier verpackt, kein Gramm Plastik, das finde ich sehr schön!

Posted in Dies & Das | Leave a Comment »

Januar 2019 – Review

Posted by CreativeRabbit - Freitag, 8. Februar 2019

Im Januar wollte ich:

  • genießen, dass man in unserem Arbeitszimmer wieder treten kann – das beste: man kann IMMERNOCH drin treten!
  • den Weihnachtsbaum loswerden – das ging fixer als gedacht
  • durchatmen, wenn die Ferien rum sind – naja, ein Termin jagt den anderen, aber wenn keiner um mich rumwuselt geht das doch irgendwie besser…
  • das Hilfeplangespräch für die Kleine gut hinter mich bringen – das für die Schule war gut, vermutlich im März folgt noch eins für die Autismustherapie
  • zum Fanta4-Konzert – woaaaahhhhh das war GRANDIOS!

Posted in Ausflüge, Dies & Das, Ich, Jugendamt & Co, MiniHexe, Schule | Leave a Comment »

Mein 5. Februar 2019

Posted by CreativeRabbit - Dienstag, 5. Februar 2019

So, wieder mal der 5., wieder mal tagebuchbloggen, oder auch WMDEDGT. Heute mal die Dienstagsausgabe.

Der Liebste war auf Dienstreise. Das bedeutet für mich: nicht erst um 6:50 mit der Kleinen aufstehen, sondern um 5:50 mit dem Großen. Zumindest teilweise. Mit 12 ist man ja wirklich schon groß. Deshalb reicht es auch, wenn ich wach werde und ihn über die Alexa anrufe, ob er auch wach ist und zwischendurch mal nachfrage, wie weit er ist. Weil der Liebste uns da nicht traut und eh den Kids eine Freude machen will ruft er auch zwischendurch auf der Alexa beim Sohn an. Um 6:30 verschwindet dieser dann. Die Kleine ist schon wach und versucht, über die Alexa den Papa anzurufen. Klappt nicht, hört man aber im ganzen Haus. Sie steht zum Glück halbwegs gut auf (momentan kann sie mich morgens nur schwer ertragen), der Papa ruft sie auch an, mein Frühstück schmeckt ihr und sie braucht Nachschub, und meine Pläne für die Brotdose gefallen ihr auch. Um 7:30 ist sie fertig und fängt an, Playmobil zu schauen. Um 7:35 scheuche ich sie, dass sie sich anzieht, sie kommt aber noch nicht ganz aus ihrer Blase raus. Erst als 2 Minuten später das Nachbarmädchen klingelt klappt es. Zusammen scheuche ich beide los und lege mich zum Aufwärmen nochmal kurz ins Bett. Lese Twitter undso.

Irgendwann stehe ich auf, mache mir auch eine Scheibe Brot, lasse die Kater eeeeeeeendlich raus und bastel mir selfmade-Sticker für meine Postkarten. Musste etwas mit dem Drucker streiten, aber dann ging es doch. 9:50 Abfahrt zur Physiotherapie. Aua, das war echt fies heute. Mir tat vorher schon viel weh, hinterher leider immernoch. Von dort zum Briefkasten, die Post von gestern Abend einwerfen, und dann direkt zum Friseur. Glück gehabt, direkt vor dem nächsten Kunden reingekommen und dadurch die nette Friseurin „ergattert“, die ich schonmal hatte. Der nächste Kunde ergatterte eine, bei der ich nie so ganz zufrieden war. Heute mal ohne Haare waschen, nur mit nasssprühen, es plusterte sich eh dauernd alles auf. Ergebnis aber zufriedenstellend 😉 Insgesamt war ich eine gute Stunde unterwegs und bin zu Hause direkt unter die Dusche. Kaum war ich da raus rief der Schulbegleitercoach an und wir haben wieder ne viertel Stunde ein Jugendamtsproblem besprochen.

Danach stand Haushalt an, ich hab Wäsche gewaschen und die Küche aufgeräumt. Musste noch dringend was essen, der Magen hing mir sonstwo. Und Kaffee, endlich Kaffee! 2 verhungernde und erfrierende Kater. Rein, raus, rein, Hunger, raus, rein, schlafen… wissenschon 😉

Irgendwas lag vor der Haustür. Stellte sich als Briefumschlag raus, war wohl zu groß für den Briefkasten. Also Schuhe an, Erdnüsse und Sonnenblumenkerne geschnappt und raus. Vogelhäuschen aufgefüllt, Post geholt. 1 Briefchen mit Perlen, 1 Umschlag mit Kissenbezügen (klein), 2x Werbung, 21 Postkarten (!), einzeln oder in Umschlägen. Schööööön!

Für den Sohn war heute ein kurzer Tag. Gegen 14 Uhr kam er, ich hab Essen gemacht, und als wir grad anfingen zu essen kam das Tochterkind mit einem Freund nach Hause. Herrn Sohn nochmal zur Post geschickt. Dann Vokabeln mit ihm gelernt. Mich durch meine Post gewühlt. Die beiden Kleinen davon abgehalten, von Bett und Schrank zu springen. Staubgesaugt, weiter aufgeräumt undso. Kaffeepause mit Twitter. (Ja, 2 große Cappuccino am Tag, mehr selten.) Mit der Besuchskindmama kommuniziert, wann Abholzeit ist. Kids von mehr Blödsinn abgehalten. Über Geburtstagsgeschenke nachgedacht. Gegen 17:30 kommt derLiebste von der Dienstreise wieder und bringt von draußen die Freundin mit, die ihren Sohn abholt. Völlig kopflos, der junge Mann, wusste nichtmal, wo er seinen Kram hier hingepfeffert hat. Aber welche Sachen er in der Schule liegengelassen hat wusste er 😉

Die Minihexe hat drauf bestanden, dass der Papa mit hochkommt, es wurde vorgelesen, sie schlief fast dabei ein. Kam dann aber doch wieder runter. Der Liebste ist los zur Feuerwehr, hat vorher von meiner Schwägerin noch meine Sachen von der grünen Bude abgeholt, ich hab Abendessen gemacht und die Kids haben noch 1 Folge Phineas&Pherb geschaut. Ich hab die Kinder ins Bett gescheucht und bin aufs Sofa gefallen. Habe mir Fernsehen angemacht, 1 flickr-Fotoalbum sortiert und versucht, Postkarten zu schreiben. Kam nicht in gang, also blieb es bei 3. Als der Liebste wiederkam, haben wir noch die Folge Feuer und Flamme von gestern geschaut. Nun ist es ca. 22:30 und wir werden mal so gaaaaanz langsam ins Bett gehen 🙂 Gute Nacht!

Posted in Dies & Das, Ich | Leave a Comment »

Aquazoo Düsseldorf

Posted by CreativeRabbit - Sonntag, 3. Februar 2019

Gestern haben wir uns meine Eltern und meinen großen Neffen (der Kleine liegt flach) geschnappt und haben einen Familienausflug zum Aquazoo in Düsseldorf gemacht. Dort waren wir vor vielen Jahren schonmal. Dann war dort lange für Sanierung und Renovierung zu, und nun haben wir es endlich geschafft. Trotz des bescheidenen Wetters und Samstag war es zwar voll, aber zum Glück nicht übervoll, und so haben wir 3 Stunden dort verbracht. Besonders die beiden großen Jungs hatten viel Spaß! 🙂

 

Posted in Ausflüge, Familie, Lieblingsbilder, Viechereien | Leave a Comment »

Februar 2019

Posted by CreativeRabbit - Samstag, 2. Februar 2019

Im Februar möchte ich:

  • mich ins neue Buch einfinden
  • mehr mit Glasperlen basteln
  • einen GrannySquare Kissenbezug anfangen zu häkeln
  • unsere Karnevalskostüme fertig machen
  • Tochtergeburtstag feiern 🙂

Posted in Dies & Das, Ich | Leave a Comment »

NadN: Kompass ohne Norden

Posted by CreativeRabbit - Donnerstag, 31. Januar 2019

Neu auf dem Nachttisch:

 

Kompass ohne Norden von Neal Shusterman.

Mal sehen, ob ich mich da noch einfinden kann.

Posted in Bücher | Leave a Comment »